Vancouver

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
(X).gif Dieser Artikel gehört zum Universum
von Akte X und Millennium.
Oroborus.png
Skyline von Vancouver

Vancouver ist eine Stadt in der kanadischen Provinz British Columbia. Von der 1. Staffel bis zur 5. Staffel, also von 1993 bis 1998 war Vancouver sowie British Columbia der Drehort von Akte X.
Danach zog die Produktion nach Los Angeles, (Kalifornien) um.

Für die Dreharbeiten von Akte X - Jenseits der Wahrheit kehrte man zurück "nach Hause".

Chris Carter über die Stadt:

„Vancouver is home to The X-Files. Even though we went to LA for four years, we were here for two movies, we were here for the first five seasons of the show. It always feels so good to be home. I love the place. I love the free atmosphere it gives you, I love the moodiness that Vancouver can give you so much of the year, but I particularly love working with the crews up here. I now have friends and people like Mark Freeborn, the production designer. He worked on three years of Millennium here for us, and then did the second movie of The X-Files, and now has done the last two X-Files series. So he’s a really important part of the team and a good friend, and I wouldn’t want to do it without him. I also have to sing the praises of a person who made it all happen these last two seasons, and that’s a woman named Grace Gilroy, our producer.“

„Vancouver ist die Heimat der X-Files. Obwohl wir vier Jahre nach LA gingen, waren wir hier für zwei Filme, wir waren hier in den ersten fünf Staffeln der Show. Es fühlt sich immer so gut an, zu Hause zu sein. Ich liebe den Ort. Ich liebe die freie Atmosphäre, die es es hier gibt, ich liebe die Launenhaftigkeit, die Vancouver das ganz Jahr beitet, aber ich liebe besonders, mit den Filmcrews hier oben zu arbeiten. Ich habe jetzt Freunde und Leute wie Mark Freeborn, den Produktionsdesigner. Er hat für uns drei Jahre an MillenniuM hier gearbeitet und dann den zweiten Film der X-Files gedreht und nun die letzten beiden X-Files-Staffeln. Er ist also ein wirklich wichtiger Teil des Teams und ein guter Freund und ich würde es nicht ohne ihn machen wollen. Ich muss auch eine Person loben, die die letzten zwei Staffeln möglich gemacht hat und das ist eine Frau namens Grace Gilroy, unsere Produzentin.“

Drehorte bei Google Maps[Bearbeiten]

zu sehen/erwähnt in[Bearbeiten]

Akte X[Bearbeiten]

Nahezu jeder Episode der ersten fünf Staffeln: Vancouver doubelte nahezu jede größere und kleinere Location. Nur einmal spielte mit 5X20 Das Ende eine Episode wirklich in Vancouver: das Schachtournier zwischen Gibson Praise und seinem russischen Gegner fand im GM-Place (jetzt Rogers Arena) statt.

Millennium[Bearbeiten]

Des weiteren wurden auch die Serien MillenniuM, The Lone Gunmen sowie Harsh Realm in der Stadt gedreht.