The X-Files: Vol. 4 (CD)

Aus Spookyverse
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Bei der The X-Files: Vol. 4 handelt es sich um eine CD Veröffentlichung vom kalifornischen Label LaLaLand, die auch schon die Soundtracks von MillenniuM, The Lone Gunmen / Harsh Realm: Limited Edition (CD) sowie The X-Files: Vol. 1 (CD), The X-Files: Vol. 2 (CD), The X-Files: Vol. 3 (CD) sowie The X-Files: Vol. 3 (CD) it Scores von Mark Snow veröffentlicht hat.

The X-Files: Vol. 4
XFVol4LaLaLa.jpg
Charagif.pngDaten & Fakten
Charagif.pngLaufzeit 5:15:24
Charagif.pngVeröffentlichung 1. Dezember 2020 [1]
Charagif.pngProduzenten tba
Profrundeecken.jpg
Profrundeecken oben.jpg
Charagif.pngTrackliste
Charagif.png siehe Abschnitt links im Artikel
Profrundeecken.jpg

Album-Daten

  • Engineer: tba
  • Recorded and Mixed: tba
  • Orchesterleiter: -
  • Produzent: Mark Snow, Nick Redman und Mike Joffe
  • Liner Notes: Randall D. Larson
  • gemastered von James Nelson
  • Art Direction: Mark Banning
  • Label: LaLaLand Records
  • Preis: $49.98
  • LaLaLand Nummer: LLLCD 1570

Synopsis

Die auf 2000 Stück limitierte 4 CD Box enthält über 5 Stunden bisher unveröffentlichtes Material aus 18 Episoden. Die 4 CDs sind in einer Box mit Schuber aufgemacht.
La-La Land Records und Twentieth Television präsentieren stolz den vierten 4-CD-Band mit den Originalpartituren des Komponisten Mark Snow aus der preisgekrönten, bahnbrechenden Fernsehserie THE X FILES. Mit seinem unverkennbaren Stil und Originalklang unterstrich und bereicherte Snows fesselndes Werk all das Drama, die Spannung, die Intrigen und die Menschlichkeit, die Markenzeichen dieser von Chris Carter geschaffenen klassischen und beliebten Serie waren. Diese 4-CD-Sammlung ist eine Fundgrube musikalischer Höhepunkte, darunter Partituren aus so bemerkenswerten Episoden wie "Apocrypha", "Avatar", "Never Again", "Triangle", "Invocation", "Nothing Important Happened Today 1 and 2," und mehr! Ebenfalls enthalten ist das Stichwort "Rauchtelegramm", die Schlussmusik aus dem X-FILES-Spielfilm "FIGHT THE FUTURE". Dieses attraktive 4-CD-Set, das von Mike Joffe und Mark Snow produziert und von James Nelson gemastert wurde, ist auf 2000 Stück limitiert, enthält mehr als 5 Stunden Musik und ein 42-seitiges CD-Booklet mit exklusiven, ausführlichen Liner Notes des Schriftstellers Randall Larson. Das elegante Kunstdesign stammt von dem Kunstdesigner Mark Banning.

HINWEIS: Diese neue Ausgabe von Vol. 4 befindet sich NICHT in einem Hartschuber mit festem Einband. Sie ist in einer "fetten" Standard-Muschelschatulle verpackt. (Dasselbe gilt für unsere Neuauflage des zuvor vergriffenen Vol. 3 sowie für die Neuauflage von Vol. 1)

Trackliste

Hinweis: LaLaland verwendet bei CD 1 und allen Episoden nach Staffel 5 nicht den offiziellen Produktionscode für die Bezeichnung der Episoden.

CD 1

Disc One Total Time: 78:52

X-FilesVolume4Set.jpg

CD 2

  • 3X16 – APOCRYPHA
    • 1. Tar Tissue 4:35
    • 2. The X-Files Main Title :47
    • 3. Sparklers 2:21
    • 4. Trapped Assassin 6:17
    • 5. Silo 8:50
    • 6. Buried Alive :59
  • 3X17 – PUSHER
    • 7. Fairfax Mercy 2:58
    • 8. Little Man 10:00
  • 3X21 – AVATAR
    • 9. Hags Of The Night 4:47
    • 10. The Inquisition 7:21
    • 11. Room 1413 7:21
    • 12. Sharon Forever 1:36
  • 4X12 – NEVER AGAIN
    • 13. Raga Shave / Scully’s Tattoo 3:41
  • 4X15 – MEMENTO MORI
    • 14. Time Like A Heartbeat 1:29
    • 15. Lots Of Kurts 7:10
    • 16. Another Way 8:46

Disc Two Total Time: 79:34

CD 3

Disc Three Total Time: 78:38

CD 4

'* Music By Alfred Newman
Disc Four Total Time: 78:20
Total Set Running Time: 5:15:24

Hidden Tracks

Es gibt keine Informationen zu Hidden Tracks auf diesem Album.

Notizen

  • auch dieses Mal konnten Fans im Message Board von LaLaLand und via der Website EatTheCorn.com, Wünsche äußern, welche Musikstück veröffentlicht werden sollen

Siehe auch

Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Spookyverse. Durch die Nutzung von Spookyverse erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.