Spooky

Aus Spookyverse
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Spooky (engl. gespenstisch) oder auch Spooky Mulder ist ein Spitzname für Fox Mulder, der ihm von seinen Kollegen auf der FBI Akademie in Quantico gegeben wurde und immer dann Verwendung findet, wenn man sich über ihn lustig macht. Vermutlich geht diese Betitelung zurück auf eine Kombination aus Ehrfurcht vor Mulders teilweise gespenstischem Einblick in das Seelenleben von Verbrechern und Komik über den Glauben des Agenten an Außerirdische und das Paranormale.

Als Abwandlung wird auch Mulders Partnerin Scully als Mrs. Spooky bezeichnet. Mulder ist verständlicherweise kein großer Fan seines Spitznamens.

Erwähnungen[Bearbeiten]

  • 1X79 Gezeichnet
    • Dana Scully (über Mulder): "Die Kollegen an der Akademie nannten ihn immer gern ... Spooky Mulder."
  • 1X02 Das Nest
    • Tom Colton (im Gespräch mit Scully): "Nein, natürlich nicht. Aber du arbeitest mit Spooky Mulder zusammen."
    • Tom Colton (im Gespräch mit Scully): "Und du, vielleicht wirst du dann nicht mehr Mrs. Spooky sein müssen."
    • Fox Mulder (zu Scully): "Spooky? Denken Sie, dass ich spooky bin?"
    • Kramer (auf Mulders Anweisungen hin): "Alles klar, Spooky."
  • 1X12 Die Botschaft: Mulder (im Gespräch mit Scully): "Was Sie damit sagen ist, daß Sie nicht aktenkundig machen wollen, daß Sie Boggs in Wirklichkeit Glauben schenken. Das FBI erwartet so was vielleicht von "Spooky" Mulder, aber nicht von Dana Scully."
  • 1X15 Ewige Jugend: Reggie Purdue (im Gespräch mit Mulder): "You know, all this talk about you, about "Spooky" Mulder, I never used to pay it much mind. I figured it was just talk about how paranoid you were and all." und kurz darauf: " A lot of people are saying that "Spooky" Mulder has become an embarrassment, a liability."
  • 1X18 Verwandlungen: Als Ish erstaunt feststellt, dass Mulder den Glauben der Trego-Indianer aufgeschlossen(er) gegenübersteht, sagt er: "Du hast sogar einen indianischen Namen. Fuchs. Du solltest "Rennender Fuchs" oder "Listiger Fuchs" heißen." Worauf Mulder entgegnet: "Solange ich nicht "Spukiger Fuchs" heiße...."
  • 2X01 Kontakt: Scully versucht das Wort Spook" als Password, um sich Zugang zu Mulders Computer zu verschaffen.
  • 3X08 Parallele: Scully sagt "That is spooky. Worauf Mulder entgegnet: "Well, that is my name."
  • 4X03 Blutschande: SCULLY: "I baby-sat my nephew this weekend. He watches "Babe" fifteen times a day." worauf Mulder entgegnet: "And people call me "Spooky"."
  • 4X05 Rückkehr der Seelen
    • Agent: "Ich meine, unser Spooky hier hat Ephesian in einem Bunker gefunden, von dem A.T.F. nicht mal wusste, dass er überhaupt existiert."
  • 4X07 Gedanken des geheimnisvollen Rauchers: Matlock (im Gespräch mit dem CSM): "That "Spooky" kid who talked his way into opening the X-Files... it feels like trouble."
  • Akte X - Der Film: Mulder ergeht sich in Casey's Bar in Selbstmitleid (im Gespräch mit der Barkeeperin): "Ich bin ein Ärgernis für meine Vorgesetzten und ein Witz für meine Kollegen. Sie nennen mich Spooky."

Trivia[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]