Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen

2X07 Drei

853 Bytes entfernt, 15:35, 17. Okt. 2006
keine Bearbeitungszusammenfassung
* David Livingstone - Guard |
ZF= Trotz Scullys Abwesenheit findet Mulder die Kraft die Arbeit an den kürzlich wiedereröffneten X-Akten fortzuführen. Als er einen Mord in Los Angeles als Tat der Trinity-Mörder, einem Trio von Mördern mit der Angewohnheit Blut zu trinken, erkennt gibt ihm das die Möglichkeit seinen Kopf in die Arbeit zu stecken. |
IA= Ein Mordfall, bei dem dem Opfer alles Blut entzogen wurde, führt Mulder nach Los Angeles. Er glaubt es mit einem Vampirkult zu tun zu haben und nimmt einen Mann fest, der sich selbst als Vampir bezeichnet und behauptet, zu einer "unheiligen" Dreieinigkeit zu gehörenMulder glaubt ihm nicht, aber das Sonnenlicht tötet und verbrennt den Mann. Eine Spur führt Mulder zu der Szene-Bar "Club Tepes", wo er Kristen Kilar kennenlernt, die zur "Dreieinigkeit" zu gehören scheint. Sie erzählt, die drei Vampire bedrohten sie und sie befände sich vor ihnen auf der Flucht. Sie bittet Mulder, bei ihr zu bleiben. Als die Vampire ihr Haus angreifen, pfählt Kristen den unheiligen Geist mit einem Holzpflock. Danach zündet sie sich selbst und das Haus an. Sie kommt zusammen mit den Vampiren ums Leben. Nur Mulder bleibt zurück. (Text: mystery-files.de) |
HG= [[Bild:Tvad207.jpg|thumb|200px|US-Printwerbung]]
=== Notizen ===
122
Bearbeitungen

Navigationsmenü


empfohlen