Red Falls

Aus Spookyverse
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Karte von Red Falls

Red Falls ist eine ehemalige Bergbaustadt im US-Bundesstaat Colorado. Sie wurde 1864 gegründet.

Die Stadt teilt sich in ein Geschäftsviertel und einem alten Teil, der durch eine Unterführung zu erreichen ist. Im alten Teil finden sich einige verlassene Holzhäuser, ein aufgegebener Bergbaustollen, der Friedhof, sowie die 1919 gebaute Mills Pine Bridge, die jedoch gesperrt ist. Im nördlichen Teil der Stadt befindet sich die Misty Mountain Seilbahnstation.

folgende Orte befinden sich in Red Falls[Bearbeiten]

Geschäftsviertel[Bearbeiten]

  • ? Antiques (Antiqitätengeschäft)
  • Bikes
  • Book Mine
  • Burgerlicious
  • Cradock Marine Bank Niederlassung Red Falls
  • Double Deuce
  • J.J.'s Diner
  • Hansen's Motel
  • Hardware Store
  • Hector's Garage
  • Holly's Gas Tankstelle
  • Newstand
  • Old Jug Liquor Store
  • Panda's
  • Praxis von Henry Dawson, M.D.
  • Red Falls Feuerwehr
  • Red Falls Post Office
  • Red Falls Real Estate
  • Red Falls Sheriff Office
  • Red Falls Travel
  • Red Falls Vacation Rentals
  • Shop Easy Supermarkt
  • Stadtzentrum mit Brunnen
  • Yummy Donuts
  • Skyland Trailer Park
  • VinylRight
  • Wetwired Video

Altstadt[Bearbeiten]

  • Mills Pine Bridge
  • Friedhof

Notizen[Bearbeiten]

  • die Postleitzahl von Red Falls lautet CO 80461. Im wahren Leben ist das die Postleitzahl des ehemaligen Goldgräberstädtchens Leadville.
  • Die Straßen im Geschäftsviertel tragen die Originaltitel von X-Files-Episoden z.B. die Syzygy Avenue und die Lazarus Street.
  • einige der Geschäfte stecken voller Anspielungen auf Episoden oder Orte der Serie.

zu sehen/erwähnt in[Bearbeiten]

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Spookyverse. Durch die Nutzung von Spookyverse erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.