Quonochontaug

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Quonochontaug ist eine Stadt in Rhode Island, in der sich das Sommerhaus der Familie Mulder befindet.

zu sehen in[Bearbeiten]

  • 3X24 Der Tag steht schon fest: Teena Mulder trifft sich mit dem Cigarette-Smoking Man, mit dem sie eine hitzige Auseinandersetzung hat, in dessen Folge sie einen Schlaganfall erleidet. Mr. X photographiert die beiden bei ihrem Treffen und konfrontiert Mulder mit den Fotos, der Information, dass sich beide näher kennen, und dass CSM etwas von ihr haben wollte. Mulder erzählt, dass seine Mutter nach der Scheidung schwor, nie wieder einen Fuß in dieses Haus zu setzen. Beim Krankenhaus seiner Mutter gibt sie Mulder einen Hinweis, durch den er im Haus ein Stilett findet.
  • 4X23 Dämonen: Nach einer missglückten Versuch, die unterdrückten Erinnerungen aus seiner Kindheit und dem Verschwinden Samanthas wiederzuerlangen verschanzt sich der verwirrte Mulder später in dem Sommerhaus mit seiner Waffe. Scully gelingt es jedoch, ihn zu beruhigen.