Paul Rabwin

Aus Spookyverse
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel gehört zum Universum
von Akte X, Millennium sowie The Lone Gunmen.
(X).gif
Paul Rabwin im The Making of The Truth-Featurette

Paul Rabwin ist Co-Produzent, Produzent und Supervising Producer von Akte X, The Lone Gunmen sowie MillenniuM.

Auf einen Blick[Bearbeiten]

Notizen[Bearbeiten]

  • Co-Produzent von 195 Episoden, von 1996 bis 2001 enstanden
  • moderierte das Gag Reel der 9. Staffel
  • er wirkte im Gag Reel der 6 Staffel mit ("It's gag Reel time")
  • ihm ist es zu verdanken, dass das Stilett des Bounty Hunters seinen Soundeffekt bekam. Viele verschieden geräuche wurden versucht, bis Rabwin das Mikrophon nahm und ein Phht hineinblies.
  • wurde für vier Primetime Emmy Awards nominiert: als Produzent der "Outstanding Drama Series" in den Jahren 1995, 1996, 1997 und 1998 u.a. zusammen mit Chris Carter, Frank Spotnitz, R.W. Goodwin, Howard Gordon und James Wong.

Werk[Bearbeiten]

Akte X[Bearbeiten]

Produzent[Bearbeiten]

201 Episoden (alle außer 1X79),

MillenniuM[Bearbeiten]

66 Episoden (alle außer 4C79):

The Lone Gunmen[Bearbeiten]

Mitarbeit am Pilotfilm 1AEB79

zu sehen in[Bearbeiten]

Nach Akte X[Bearbeiten]

  • Arbeite als Co-Producer an der sechsteiligen Mini-Serie "Revelations".