Michael Bublé

Aus Spookyverse
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Michael Bublé 2011 (Foto: Eva Rinaldi)

Michael Steven Bublé (*9. September 1975 in Burnaby, British Columbia, Kanada) ist ein kanadischer hauptberuflicher Jazz-Sänger und Teilzeitschauspieler.

Er hatte einen Cameo-Auftritt in zwei Episoden Akte X. 2015 enthüllte Bublé in einem Interview mit TV Line, warum er seinerzeit von Set geworfen wurde:

"Ich schwöre bei Gott, ich war am verhungern und habe einen Hot Dog vom Cateringtisch genommen", (...)"Und diese Frau sagte, ich würde nie wieder in Hollywood arbeiten. Ich würde auf die schwarze Liste gesetzt werden und ich würde niemals wieder in der Branche arbeiten! "

(Für diejenigen, die es nicht wissen, dürfen Statisten normalerweise nicht von dem Essen nehmen, das für die Serienbesetzung und die Crew einer Serie bereitgestellt wird.) Bublé wurde auf der Stelle gefeuert. [1]

zu sehen in[Bearbeiten]

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Spookyverse. Durch die Nutzung von Spookyverse erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.