Manitou

Aus Spookyverse
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Der indianische Manitou ist eine Kraft, die von Menschen besitz ergreift um sie in eine Art Werwolf oder Wendigo zu verwandeln. So ergreift der Manitou Besitz von Lyle Parker und von Joseph Goodensnake.

Eigentlich ist Manitou eine Bezeichnung mit der bei kanadischen Indianerstämmen die Interaktion des einzelnen mit Geistern, Geistwesen und der Natur bezeichnet werden, ähnlich dem des asiatischen chi, oder einem Geist.

zu sehen in[Bearbeiten]