Jan Rubeš

Aus Spookyverse
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Jan Ladislav Rubeš (*6. Juni 1920 in Volyně, Tschechoslowakei - 29. Juni 2009 in Toronto, Kanada) war ein Gastdarsteller in der Serie Akte X - die unheimlichen Fälle des FBI.

Rubeš war auch Opernsänger mit Bass-Stimme. Zwischen 1949 und 1989 trat er mit der Canadian Opera Company in Toronto auf. Einer seiner bekannteren Filme ist der Harrison Ford Film Der einzige Zeuge, in dem er Eli Lapp verkörperte. 2007 veröffentlichte er seine Autobiografie Jan Rubes: A Man of Many Talents.

zu sehen in[Bearbeiten]

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Spookyverse. Durch die Nutzung von Spookyverse erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.