Gordon's Hauling

Aus Spookyverse
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Willmore und Astadourian untersuchen die Büroräume von Gordon's Hauling

Gordon's Hauling (in deutschen Fassung auch: Gordons' Transporte) ist ein Ort in der Nähe von Charno, Washington, den Craig Willmore und Detective Astadourian aufsuchen nachdem ein Lastwagen mit der Firmenaufschrift an zwei Tatorten zugegen war. Im Büro der Firma werden die beiden Ermittler von einem Mann überrascht, der beide angreift und mit übermenschlicher Kraft überwältigt. Willmore kann erkennen, dass dessen [[|Augen komplett schwarz sind. Beim Verlassen des Raum aktiviert der Angreifer einen Bombenmeschanismus, der nicht entschärft werden kann. Es gelingt den Polizisten jedoch mit Hilfe einer Schaufel das Fenster einer Tür neben einem Kühlschrank einzuschlagen und so rechtzeitig vor der Explosion zu entkommen

Agent Willmore entdeckt einen der Lastwagen der Firma nachts vor dem Lagerhaus bei den Docks. Bevor der Mann mit dem Brikettschädel zurückkehrt und Willmore überrascht, findet dieser einen Zettel im Handschuhfach mit der Aufschrift RR#1121, das sich als Hinweis auf die Rural Route (Landstraße) #1121 und einem Eisenbahndepot in Fante County entpuppt.

Später ist der Fahrer auf einem Videoband an einer Tankstelle in Charno zu sehen, wo er auf einem Mann, der aus der Ferne wie Mulder aussieht, zugeht und kurz darauf in einem gleißenden Licht ausgesetzt wird. Kurz darauf wird die Leiche des Fahrer mit schweren Strahlenverbrennungen in die Gerichtsmedizin von King County gebracht.

Trivia[Bearbeiten]

  • die Firma wurde nach dem X-Files-Autoren Howard Gordon benannte
  • sollte es dem Spieler nicht gelingen, das Büro mit der Bombe rechtzeitig zu verlassen, ist in einer der Game Over-Szenen der CSM zu sehen, wie er sich nach der Explosion des Gebäudes aus sicherer Entfernung eine Morley-Zigarette anzündet. Diese kurze Szene ist der einzige Auftritt von William B. Davis in dem Spiel.
  • nach dem die Protagonisten der Bombe erfolgreich entkommen sind und der Spieler in früheren Interaktionen die entsprechenden Dialogoptionen ausgewählt hat (wie bspw. Astadurian schmeicheln), kann der Spieler eine Kussinteraktion mit Astadourian freischalten, die diese je nachdem abblockt oder zulässt.

zu sehen in[Bearbeiten]