Gabe Rotter

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Gabe Rotter

Gabe Rotter war der Assistent von Chris Carter und ist der Director of Development bei Ten Thirteen. Er ist der Co-Autor des The X-Files Annual 2014 (Comic), dessen erste Geschichte er zusammen mit Frank Spotnitz verfasste sowie Autor einer Episode der 11. Staffel.

Da neben war seine Stimme im Resist or Serve (Videospiel) zu hören.

2016 fungierte er als Co-Producer an allen sechs Episoden der 10. Staffel.

Werk (Auszug)[Bearbeiten]

Akte X[Bearbeiten]

Co-Produzent[Bearbeiten]

Autor[Bearbeiten]

The Lone Gunmen (TV-Serie)[Bearbeiten]

  • Assistenz der Produzenten: alle Episoden

Notizen[Bearbeiten]

  • "Gabe (Rotter) arbeitet nun schon seit über acht Jahren für mich und hat dennoch Zeit gefunden einen Roman zu schreiben. Jemand der so hart arbeitet verdient definitiv eine höhere Position in meiner Firma." Chris Carter über Rotter in einer Pressemitteilung zur Ernennung als Director of Development
  • Sein erster Roman Duck Duck Wally ist als Easter Egg in Akte X - Jenseits der Wahrheit zu sehen.
  • ihm wird im Film außerdem zusammen mit Jana Fain als Absender eines Briefes ein Denkmal gesetzt.
  • Die Figur eine Freundes von Leyla Harrison in 9ABX12 Unter dem Bett ist nach ihm benannt.

Empfehlenswerte Links[Bearbeiten]