DARPA

Aus Spookyverse

Das ARPANET, ein Akronym für Advanced Research Projects Agency Net ist, laut Byers "ein Regierungsnetzwerk, das von der Hi-Tech Forschungsabteilung des Verteidigungsministeriums geschaffen wurde. Man kriegt allerdings durch das Internet Zugang" und somit der eigentliche Vorgänger des Internets.

Es wurde 1968 zu ersten Mal auf einem Innovationswettbewerb vorgestellt. ARPANET war das Netz, das von Wissenschaftlern des US-Verteidigungsministeriums entwickelt und genutzt wurde. Als Gerücht gilt inzwischen die beliebte Geschichte, wonach das Netz als Reaktion auf den kalten Krieg zwischen den USA und der UdSSR entstanden sei, nämlich als fast unzerstörbares, auch bei einem Atomkrieg brauchbares Kommunikationsnetz. Es wurde später in DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) (deutsch etwa: Organisation für Forschungsprojekte der Verteidigung umbenannt).

Die Geburt des Internets war banaler. Sein Zweck: ein Netz für universelle Forschung. 1969 kam es zur ersten funktionierenden Rechnerverbindung zwischen der Universität von Kalifornien in Los Angeles, dem Stanford Research Institute in Stanford, der Universität in Santa Barbara und der Universität in Utah.

1983 waren bereits 200 Rechner miteinander vernetzt, in erster Linie die, die von Wissenschaftlern genutzt wurden. Der weltweite Boom und der eigentliche Begriff "Internet" (International Network/World Wide Web" kam erst Anfang der 90er Jahre, als das multimediale Web erfunden wurde.

in Akte X[Bearbeiten]

zu sehen/erwähnt in[Bearbeiten]

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Spookyverse. Durch die Nutzung von Spookyverse erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.