Convention

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

(Abkürzung: Con oder auch Expo), die englische Bezeichnung für einen Kongress oder eine Versammlung.

Früher eher ein Nischenevent vor allem für Comicleser und Fans von Comicfiguren haben mittlerweile die großen Hollywoodstudios Conventions als Promotionwerkzeug entdeckt. So ist die im kalifornischen San Diego veranstaltete Comic Con im Juni und die vom gleichen Veranstalter organisierte Wondercon im März mittlerweile neben der Dragon*Con in Atlanta die größten Conventions der Welt. Besonders die San Diego Comic Con (abgekürzt: SDCC) hat außer ihrem Namen mittlerweile kaum noch etwas mit Comics zu tun, da in den letzten Jahren vermehrt Genre-Filme und Serien hier Panels abhielten, um neue Staffeln oder Kinostarts zu bewerben.

Mit der wachsenden Popularität der Serie stieg auch die Nachfrage der Fans nach Merchandise und Events rund um die Serie, ihre Macher und Stars - und das nicht nur in Nordamerika sondern auch in Europa und Australien.

Inhaltsverzeichnis

Offizielle/lizenzierte Veranstaltungen[Bearbeiten]

Die ersten offiziellen Conventions mit Gaststars wurden 1995 in Seattle durchgeführt, 1996 in Burbank und Seattle.
Die Convention in Burbank stellte die erste Veranstaltung mit einem Hauptdarsteller dar.

1998 folgte eine große Convention-Roadshow mit dem Namen The X-Files EXPO, die durch 10 US-amerikanische Großstädte führte. Veranstaltet wurden diese von Creation Entertainment, Inc die von 20th Century Fox die Lizenz zur Durchführung erhielten. Die meist zweitägigen Veranstaltungen kosteten 25 $ Eintritt pro Tag. Dafür konnte man u.a. sein Bild in Mulders Kellerbüro machen lassen, sich Requisiten und Kleidung aus der Serie anschauen, ersten Szenen aus Akte X - Der Film anschauen, in dem interaktive The X-Files - Unrestricted Access-Lexikon stöbern, gegen andere Fans in Wissensquiz antreten und noch vieles mehr. Höhepunkte waren die Fragerunden, sogenannte Panels, mit den Schauspielern und Produzenten. Als Veranstaltungsorte wurden meist militärische Einrichtungen verwendet.

Danach herrschte für 10 Jahre Flaute bei den offiziellen Veranstaltungen. Einige Fanclubs und Faninitiativen versuchten, selbstständig Conventions auf die Beine zu stellen, im Fall der deutschen und englischen Fans mit mehr und um Falle der australischen Fans mit weniger Erfolg.

Im Zuge der Promotion für den 2. Film besuchten diesmal nicht nur Chris Carter und Frank Spotnitz diverse Conventions sondern neben Gillian Anderson auch erst malig David Duchovny, der sich vorher immer gegen derlei Veranstaltungen ausgesprochen hatte [1].


Anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums der Erstausstrahlung von The X-Files, begab sich Gillian Anderson 2012 und 2013 auf eine internationale Convention-Tour, die sie u.a. nach England, Kanada und die USA führte. Dabei versteigerte sie am Ende jeden Panels ein von ihr getragenes T-Shirt (entweder mit dem Aufdruck COTR oder ATTHS) zugunsten einer der vielen von ihr unterstützen Wohltätigkeitsorganisationen [2].

2017[Bearbeiten]

New York Comic Con (NYCC)[Bearbeiten]

San Diego Comic Con (SDCC)[Bearbeiten]

Ort: San Diego, Kalifornien, USA
Datum: 22. Juli 2017
Gaststars:

Audible Panel anlässlich der Veröffentlichung der ersten Episode der X-Files: Cold Cases (Audio Book)

2015[Bearbeiten]

Toulouse Game Show[Bearbeiten]

Ort: Toulouse, Frankreich
Datum: 28. November 2015
Gaststars:

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

  • Autogrammstunde
  • Photo-Ops mit Gillian Anderson
  • Q&A mit Gillian Anderson
  • 20 minuütiges Video:


New York Comic Con[Bearbeiten]

Ort: Jacob K. Javits Convention Center, New York, New York
Datum: 10. Oktober 2015
Gaststars:

Programmpunkte:

Fan Expo Kanada[Bearbeiten]

Ort: Toronto, Ontario Kanada
Datum: 5. & 6. September 2015
Gaststars:

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

  • Autogrammstunde
  • Photo-Ops mit Gillian Anderson
  • Q&A mit Gillian Anderson
  • Bericht

Fan Expo Dallas[Bearbeiten]

Ort: Dallas Convention Center, Dallas, Texas
Datum: 30. - 31. Mai 2015
Gaststars:

  • Gillian Anderson
  • Mitch Pileggi

Programmpunkte:

  • Photo-Ops mit Gillian Anderson und Mitch Pileggi
  • Q&A mit Gillian Anderson

Video vom Panel:

Wizard World Comic Convention[Bearbeiten]

Ort: Minneapolis, Minnesota, USA
Datum: 2. & 3. Mai 2015
Gaststars:

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

  • Autogrammstunde
  • Photo-Ops mit Gillian Anderson
  • Q&A mit Gillian Anderson

Video vom Panel:

MCM London Comic Con[Bearbeiten]

Ort: London, Großbritannien
Datum: 22. Mai 2015
Gaststars:

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

  • diente hauptsächlich als Pomotion für den Film "Robot Overlords"
  • Photo-Ops mit Gillian Anderson
  • Bericht

Middle East Film and Comic Con (MEFCC)[Bearbeiten]

Ort: Dubai, UAE
Datum: 11. April 2015
Gaststars:

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

  • Photo-Ops mit Gillian Anderson
  • Paneldiskussion mit Gillian Anderson über Akte X. Hannibal und mehr (Teil 1 von 7):

2013[Bearbeiten]

New York Comic Con[Bearbeiten]

Ort: Jacob K. Javits Convention Center, New York, New York
Datum: 12. - 13. Oktober 2013
Gaststars:

Programmpunkte:

  • Autogrammstunde
  • Photosession
  • ca. sechzig-minütiges Panel mit Fragen des Moderators und des Publikums

weitere Informationen:

  • Panel bei Youtube anschauen:

"The Truth Is In Here" Event[Bearbeiten]

Ort: The Payley Center for Media, New York, New York
Datum: 12. Oktober 2013
Gaststars:
Moderation: Keith Uhlich

  • Gillian Anderson
  • David Duchovny

Programmpunkte: neunzig-minütiges Panel mit Fragen des Moderators, Clips und abschließenden Fragen des Publikums
weitere Informationen:

Montreal Comic Con[Bearbeiten]

Ort: Montreal, Quebec, Kanada
Datum: 13. September - 15. September 2013
Gaststars:

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

  • sechzig-minütiges Panel
  • Autogrammstunde
  • Photosessions

weitere Informationen:

Fandomfest[Bearbeiten]

Ort: Louisville, Kentucky
Datum: 26. - 28. Juli 2013
Gaststars:

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

  • fünfundvierzig-minütiges Panel
  • Autogrammstunde
  • Photosessions

weitere Informationen:

San Diego Comic Con (SDCC)[Bearbeiten]

The X-Files 20th Anniversary Reunion Panel[Bearbeiten]

Ort: San Diego Convention Center, San Diego, Kalifornien
Datum: Donnerstag, 18. Juli 2013
Gaststars:

Programmpunkte: einstündiges Panel mit Fragen von Moderator und ausgewählte Publikumsfragen
weitere Informationen:
Panel bei Youtube anschauen:

IDW The X-Files Panel[Bearbeiten]

Ort: San Diego Convention Center, San Diego, Kalifornien
Datum: Freitag, 19. Juli 2013
Gaststars:

Programmpunkte: ca. sechzig-minütige Diskussion der Season 10 Comics-Reihe
weitere Informationen:
Panel bei Youtube anschauen:

The Calgary Comic & Entertainment Expo[Bearbeiten]

Ort: X-Files Panel, BMO Centre, Calgary, Alberta, Kanada
Datum: 28. April 2013
Gaststars:

Programmpunkte:

  • ca. sechzig-minütiges Panel
  • Autogrammstunden
  • Photosessions

weitere Informationen:
Panel bei Youtube anschauen:

2012[Bearbeiten]

Wizard World[Bearbeiten]

Ort: New Orleans, Louisiana
Datum: 1. & 2. Dezember 2012
Gaststars:

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

  • Panel
  • Autogrammstunde
  • Photosessions

weitere Informationen:


Dragon*Con[Bearbeiten]

Ort: Atlanta, Georgia
Datum: 31. August - 2. September 2012

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

  • Panel
  • Autogrammstunde
  • Photosessions

weitere Informationen:

FanExpo Toronto[Bearbeiten]

Ort: Toronto, Kanada
Datum: 23. - 26. August 2012
Gaststars:

  • Gillian Anderson
  • Panel
  • Autogrammstunde
  • Photosessions

weitere Informationen:

London Film & Comic Con (LFFCC)[Bearbeiten]

Ort: London, England
Datum: 7. Juli 2012
Gaststars:

  • Gillian Anderson
  • Panel
  • Autogrammstunde
  • Photosessions

weitere Informationen:

Collectormania 19[Bearbeiten]

Ort: Milton Keynes, England
Datum: 25. Mai - 27. Mai 2012
Gaststars:

  • Gillian Anderson
  • Panel zur Unterstützung von SA-YES
  • Autogrammstunde
  • Photosessions

weitere Informationen:

  • das Panel wurde von Gillian Anderson kurzerhand improvisiert.

2008[Bearbeiten]

Chile EXPO[Bearbeiten]

Ort: Santiago, Chile
Datum: 10. Juli 2008
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Paley Festival[Bearbeiten]

Ort: The Payley Center for Media, New York, New York
Datum: 26. März 2008
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

New York Comic Con[Bearbeiten]

Ort: Jacob K. Javits Convention Center, New York , New York
Datum: 18. April 2008
Gaststars:

  • Chris Carter
  • Frank Spotnitz

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Wondercon[Bearbeiten]

Ort: San Francisco Bay Area, Kalifornien
Datum: 23. Februar 2008
Gaststars:

  • Chris Carter
  • Frank Spotnitz
  • David Duchovny
  • Gillian Anderson

Programmpunkte:
weitere Informationen:

1998[Bearbeiten]

In diesem Jahr tourte die The X-Files EXPO von Creation Entertainment, Inc. durch 10 US-amerikanische Städte.

New York EXPO[Bearbeiten]

Ort: Jacob K. Javits Convention Center, New York , New York
Datum: 9. & 10. Mai 1998
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Detroit EXPO[Bearbeiten]

Ort: Cobo Center, Detroit, Michigan
Datum: 30. & 31. Mai 1998
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Washington EXPO[Bearbeiten]

Ort: White Oak Naval Observatory, Washington, D.C.
Datum: 16. & 17. Mai 1998
Gaststars:

  • Nic Lea
  • Dean Haglund
  • Steven Williams
  • Rob Bowman

Programmpunkte: weitere Informationen:

Boston EXPO[Bearbeiten]

Ort: Weymouth Naval Air Station, Boston, Massachusetts
Datum: 2. & 3. Mai 1998
Gaststars:

  • Gillian Anderson
  • William B. Davis
  • Nic Lea
  • Bruce Harwood
  • Dean Haglund
  • Doug Hutchison

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Canadian Cancer Benefit aka The Cure is Outthere[Bearbeiten]

Ort: Orpheum Theatre's stage, Vancouver, British Columbia, Kanada
Datum: 20. April 1998
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Chicago EXPO[Bearbeiten]

Ort: Chicago, Illinois
Datum: 17. & 18. April 1998
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Miami EXPO[Bearbeiten]

Ort: Coconut Grove Convention Center, Miami, Florida
Datum: 4. & 5. April 1998
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

  • Williams betrat die Bühne singender Weise und stelle später seine letzte Szene nach

Atlanta EXPO[Bearbeiten]

Ort: Atlanta, Georgia
Datum: 28. & 29. März 1998
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Los Angeles EXPO[Bearbeiten]

Ort: Tustin Marine Corps Air Station's Hangar 2, Los Angeles, Kalifornien
Datum: 14. & 15. März 1998
Gaststars:

  • Nic Lea
  • Steven Williams
  • Mitch Pileggi
  • Dean Haglund
  • Frank Spotnitz
  • John Shiban
  • Vince Gilligan

Programmpunkte:

  • Samstag:
    • 11 Uhr.: Einlass
    • 11:15 Uhr: Einführung und Videopräsentation
    • 11:30 Uhr: Steven Williams ("X")
    • 12:15 Uhr: "Truth or Fiction?" Interactives Trivia Spiel.
    • 12:45 Uhr: Dean Haglund (Langly von den Lone Gunmen) bietet "the comedic truth with Ringo Langly from the Lone Gunmen" dar.
    • 13:30 Uhr: Williams und Haglund geben Autogramme. Außerdem ein "Mulder/Scullyisms Video"
    • 14.00 Uhr: Autoren Panel. Frank Spotnitz, John Shiban und Vince Gilligan erzählen über das Schreiben und dem Produzieren der "X-Files".
    • 15.00 Uhr "X-Files" Auktion. Erlöse gingen an die "Juvenile Diabetes Foundation".
    • 15:15 Uhr : William B. Davis (Cigarette-Smoking Man)
    • 16 Uhr: Mitch Pileggi (Assistant Director Skinner)
    • 17:00 Uhr: Pileggi und Davis geben Autogramme; interactives "X-Files" Trivia Spiel.
  • Sonntag
    • Mittag: Einlass
    • 12:15 Uhr: Einführung und Videopräsentation
    • 12:30 Uhr: Autoren Panel. Frank Spotnitz, John Shiban und Vince Gilligan
    • 13:30 Uhr: Williams ("X")
    • 14:15 Uhr: Dean Haglund bietet "the comedic truth with Ringo Langly from the Lone Gunmen" dar.
    • 14:30 Uhr: Steven Williams gibt Autogramme
    • 15:00 Uhr: "X-Files" Auktion. zugunsten der Juvenile Diabetes Foundation.
    • 15:15 Uhr: Mitch Pileggi
    • 16:00 Uhr: William B. Davis
    • 17:00 Uhr: "Truth or Fiction?" Spiel. Also, Haglund, Pileggi und Davis geben Autogramme.
    • 17:30 Uhr: Presiverleihung
    • 18:00 Uhr: Final von "Truth of Fiction?"

weitere Informationen:

San Francisco EXPO[Bearbeiten]

Ort: San Francisco, Kalifornien
Datum: 7. & 8. März 1998
Gaststars:

  • Nic Lea
  • Micht Pileggi
  • William B. Davis
  • Dean Haglund
  • Bruce Harwood
  • Mark Snow

Programmpunkte:

weitere Informationen:

  • Rund 7000 Besucher hatte die Start-Expo [3]


Dallas EXPO[Bearbeiten]

Ort: Dallas, Texas
Datum: 21. & 22. März 1998
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:
- Besucherbericht

1996[Bearbeiten]

Gillian Anderson Promotion Tour durch Australien[Bearbeiten]

Ort: Einkaufszentrum Melbourne und Sidney, Australien
Datum: 1996
Gaststars:

  • Gillian Anderson

Programmpunkte:

    • Autogrammstunde

weitere Informationen:

  • ca. 12.000 Fans erschienen

Seattle[Bearbeiten]

Ort: Creation Salutes - Meydenbauer Center Bellevue, Washington
Datum: 13. Oktober 1996
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Los Angeles X-Files Convention[Bearbeiten]

Ort: Burbank, Kalifornien
Datum: 24. & 25. August 1996
Gaststars:

  • Gillian Anderson
  • Dean Haglund
  • Peter Boyle
  • R.W. Goodwin
  • Nic Lea
  • William B. Davis

Programmpunkte:
weitere Informationen:

Ort: Burbank Airport Hilton Convention Center, Burbank, Kalifornien
Datum: 13. & 14. Januar 1996
Gaststars:

  • Gillian Anderson
  • Doug Hutchison

Programmpunkte:
weitere Informationen:

1995[Bearbeiten]

Seattle Expos[Bearbeiten]

Ort: Datum: 24. Juni 1995
Gaststars:

  • Tom Braidwood
  • Chris Carter
  • Doug Hutchison
  • Erika & Sabrina Krievins

Programmpunkte:
weitere Informationen:

  • Schauspielerin Jan D'Arcy, die in 1X20 Ein neues Nest die Richterin spielte, befand sich im Publikum

inoffizielle Veranstaltungen[Bearbeiten]

Da die offiziellen Conventions, die Stars meist nur in Nordamerikanische Großstädte führte, waren die Fans schon sehr frühzeitig sehr aktiv, Kongresse in ihrem Land zu veranstalten. So war der European X-Files Club äußerst umtriebig und veranstaltete 1996 eine Convention, die damals auch im ProSieben Videotext beworben wurde. Nach der ersten Veranstaltung in Frankfurt fand 1997 eine zweite in Köln statt.[4]

2005 war Dean Haglund in den von FKM-Events durchgeführten "An Evening with..." im bayerischen Deggendorf zu Gast.

Auch die englischen Fans waren fleißig: sie veranstalteten 1997 eine Convention in Manchester und eine in Coventry.

Der offizielle Australische Fanclub plante eine Convention, die nie stattfand, dafür besuchte Hauptdarstellerin Gillian Anderson 1996 das Land im Zuge einer Promo-Tour für den australischen TV-Sender FOXTEL.

Im Jahr 2000 war im Münchner Raum eine Convention/Fantreffen geplant, da jedoch nie statt fand.

2009 wurde die X-CON von einem Fan mit Hilfe der deutschen Internet Community von xfiles-mania.de ins Leben gerufen. Nach über einem Jahr Organisationsarbeit fand im Oktober die erste X-CON mit Gaststar Dean Haglund und Jamison Young statt [5]. 2010 wurde in Hamburg ein Fantreffen organisiert. Die Besonderheit bei dieser Veranstaltung ist, das sämtliche Erlöse nach Abzug der Kosten gespendet wurden.

In Xanten fanden zwischen 1997 und 2001 regelmäßig die "X-Files Academies" [6] statt. Dafür haben Fans mehrmals für ein Wochenende ein Haus gemietet, und dann FBI-Training gemacht, Schießübungen, Fitness, Verhandlungen mit Geiselnehmern, Telefonabhören und ähnliches. Nachts wurden Videospiele gespielt und Filme und Folgen geschaut.

2018[Bearbeiten]

X-Fest[Bearbeiten]

Das von This Con Life veranstaltete Tagesevent stand unter dem Motto Celebrating 25 Years of The X-Files.
Ort: Celebrations 150, La Salle, Illinois, USA
Datum: 3. März 2018
Gaststars:

Programmpunkte:

  • Frage und Antwort Panels
    • Fotostunde
    • Episodenschau mit den Darstellern

weitere Informationen:'

2009[Bearbeiten]

X-CON[Bearbeiten]

Ort: Hotel Mercure Tempelhof Airport Berlin-Neukölln, Berlin
Datum: 17. - 18. Oktober 2009
Gaststars:

Programmpunkte:

  • Diverse Vorträge (u.a. zum Thema Mark Snow, Medizin und Postmoderne Konzepte um Akte X sowie ein Panel mit Autor Kai Krick)
  • Kostümwettbewerb/Rollenspiel
  • Präsentation von Fanvideos und FanArt
  • 20 minütiges Akustik-Konzert von Jamison Young
  • 90 minütige Improvisations Stand-Up Show von Dean Haglund
  • "Chillpak Hollywood Hour" Live Broadcast von der X-CON (Episode #127)
  • Autogrammstunden mit Kai Krick, Dean Haglund und Jamison Young

weitere Informationen:

2005[Bearbeiten]

An Evening With...[Bearbeiten]

Ort: Kultur- & Kongresszentrum Deggendorf
Datum: 11. November 2005
Gaststars:

  • Dean Haglund

Programmpunkte:
weitere Informationen:

1999[Bearbeiten]

X-Meeting[Bearbeiten]

Ort: Berlin
Datum Sommer
Gaststars:

1997[Bearbeiten]

TXF UK Convention: MancheXter '97[Bearbeiten]

Ort: Piccadilly Hotel, Manchester, England
Datum: 5. & 6. Juli 1997
Gaststars:

  • Jerry Hardin
  • Jane Goldman (Autorin von X-Files Book of the Unexplained. Volumes 1 $ 2)
  • Kevin J. Anderson

Programmpunkte:
weitere Informationen:


Akte X Convention Köln[Bearbeiten]

Ort: Satory Säle, Köln
Datum: 6. bis 8. Juni 1997
Gaststars:

  • Jerry Hardin
  • Doug Hutchison

Programmpunkte:
weitere Informationen:

connXIons 97[Bearbeiten]

Ort: "The Hilton National" Coventry, England
Datum: 28. - 31. März 1997
Gaststars:

Programmpunkte:
weitere Informationen:

1996[Bearbeiten]

Akte X / Babylon 5 Convention Frankfurt[Bearbeiten]

Ort: Sheraton Hotel Frankfurt/Flughafen, Frankfurt
Datum: 31. Mai - 2. Juni 1996
Gaststars:

Programmpunkte:

  • Panel mit Franziska Pigulla] und Benjamin Völz
  • Autogrammstunden mit Hardin und Hutchison
  • Panel mit Jerry Hardin
  • Panel mit Doug Hutchison

weitere Informationen:

  • Veranstaltet vom European X-Files FanClub
  • Über die Convention wurde in einem TV-Highlights-Artikel berichtet