Absolute Truth

Aus Spookyverse
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Der Absolute Truth ist ein Cocktail und der offizielle Akte X-Drink, der im Jahr 2002 während der Wrap-Party, bei der das das Ende der X-Files-Original-Serie von Cast & Crew gefeiert wurde, serviert wurde.[1]

deutsche Version des ersten Akte X Logos

Er wurde zu einem beliebten Cocktail, der bei verschiedenen Philedom-Events wie Scullythons, Fandersons, Viewing-Partys und Fan-Treffen serviert wurde.

Der Cocktail hat eine grüne Farbe, der an das grünes Blut und an die Farbe des grüne X in dem Akte X-Logo der ersten Staffel erinnert.

Rezept[Bearbeiten]

  • 4 Teile Absolut Mandrin Vodka
  • 1 Teil Blue Curaçao
  • ½ Teil Limettensaft
  • 1 Teil Sour Mix (Alternativ: Zitronensaft und Lime Juice (z.B. Rose's Lime Juice) im Verhältnis 1:1 mischen)
  • 2 Teile Cranberrysaft (in Bioläden- und -abteilungen erhältlich)

Alle Teile in ein entsprechend großes Glas geben und umrühren. Gegebenenfalls Eiswürfel (für einen besonderen spooky Effekt, leuchtende Eiswürfel verwenden) zugeben und servieren.

Die Menge der Teile hängen von der Größe der Gläser ab, "1 Teil" kann z.B 1cl sein oder 2 cl. [mehr Informationen zu Cocktails finden sich hier

Siehe auch[Bearbeiten]

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Spookyverse. Durch die Nutzung von Spookyverse erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.