20th Century Fox

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche

20th Century Fox ist eine Film- und Fernsehproduktionsfirma sowie ein Filmverleih, die neben Ten Thirteen die Serien Akte X, MillenniuM, Harsh Realm, Space 2063 und The Lone Gunmen produziert hat sowie der beiden Akte X-Filme produziert hat und vertreibt.

Der zum Mutterkonzern gehörige US TV-Sender FOX strahlte alle Serien im Fernsehen aus. Die Syndication-Wiederholungen wurde auf dem zugehörigen US/UK-Kabelsender FX ausgestrahlt.

Für die Kinofilme war die Firma auch für die Lokalisierung zuständig - im Gegensatz zu den Serienstaffeln, für die eine Redaktion des ausstrahlenden Senders verantwortlich ist.

20th Century Fox Home Entertainment[Bearbeiten]

20th Century Fox Home Entertainment (abgekürzt TCFHE) ist ebenfalls der Rechteinhaber der Serien und für das Marketing der DVD- bzw. VHS-Kollektionen verantwortlich, die von der Tochterfirma [vertrieben werden sowie für die Lizenzierung von offiziellem Merchandise-Artikeln.

FOX Interactive[Bearbeiten]

FOX Interactive war der Vertriebsarm- und Entwickler für Videospiele von 20th Century Fox-Titeln, so auch von Akte X - Das Spiel (Videospiel) sowie The X-Files: Resist or Serve. Die Firma wurde 2006 aufgekauft und danach geschlossen.

siehe auch[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]