2018 Rittenhouse X-Files Seasons 10 and 11 (Trading Cards)

Aus Spookyverse
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Doppelautogrammkarte von Anderson und Duchovny

Rittenhouse ist die dritte Firma, die X-Files-Sammelkarten lizensiert hat. Es begann mit Topps im Jahr 1993, die nicht nur eine Handvoll Kartensets, sondern auch einige der beliebtesten Comics zu der Zeit fertigten. Von Topps wanderte die Lizenz zu Inkworks, die mehr Autogrammkarten und die einzelnen Memorabilia-Karten für die Serie produzierten.

Daten[Bearbeiten]

  • Titel: X-Files Seasons 10 and 11
  • Hersteller: Rittenhouse
  • Veröffentlichungsdatum: 21. November 2018

Synopsis[Bearbeiten]

Das Grundset besteht aus 96 Karten. Für jede der 16 Revivalepisoden gibt es sechs Karten mit Bildern und einer Zusammenfassung. Jede Karte is nummeriert und pro Schachtel sind zwei davon enthalten.

Desweiteren gibt es weitere Sonderkarten, deren Wahrscheinlichkeit variiert. X-Files Quotable enthält 18 Karten, wobei zwei in jeder Schachtel enthalten. Ein regelmäßiges Feature, wie in vielen Sets von Rittenhouse, heben einige der denkwürdigsten Zitate hervor. My Struggle (acht Karten, Wahrscheinlichkeit 1:24 Packungen) betrachtet die Monologe aus der ersten Episode der zehnten Staffel.

Andere Sonderkarten sind sind die Stars of The X-Files (neun Karten, 1:24), X-Files Relationships (neun Karten, 1:24), Monster of the X-Files (sechs Karten, 1:48 Sätze) und die Doppelkarte Mulder Conspiracy.

Vorbesteller mehrerer Cases können exklusive Incentive-Karten erhalten. Für die Bestellung von sechs Cases gibt es eine Dual-Autogrammkarte mit William B. Davis und Jeremy Schuetze, der merhmals den jungen Cigarette Smoking Man dargestellt hat.

Das Neun-Case Incentive könnte eine der größten X-Files-Sammelkarten aller Zeiten sein: Es ist ein doppeltes Autogramm von Anderson und Duchovny. Während es eine ähnliche Incentivekarte im I Want to Believe-Set gab, verwendete Inkworks Aufkleber. Dies ist das erste Mal, dass die Hauptdarsteller eine gemeinsame Unterschriftenkarte haben.

Eine Archivbox ist das 18 Cases Incentive. Das einzige Exclusive, ist ein Satz von vier passenden Druckplatten, die zur Herstellung einer der Basiskarten verwendet werden.

Inhalt[Bearbeiten]

  • Karten pro Packung: 5
  • Packungen pro Karton: 24
  • Boxen pro Case: 12
  • Setgröße: 96 Karten

Checklist[Bearbeiten]

Autogrammkarten[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]