The X-Files: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spookyverse
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(+Ergänzungen)
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
DS= [[David Duchovny]], [[Gillian Anderson]], [[Mitch Pileggi]], [[Robert Patrick]], [[Annabeth Gish]] |
 
DS= [[David Duchovny]], [[Gillian Anderson]], [[Mitch Pileggi]], [[Robert Patrick]], [[Annabeth Gish]] |
 
AUS=  
 
AUS=  
10.09.1993 – 19.05. 2002<br>Freitags, FOX Network
+
Staffeln 1-9:<br> 10.09.1993 – 19.05. 2002 (FOX)<br>
[[24. Januar]] - [[22. Februar]] [[2016]]: [[:Kategorie:X-Files Revival|X-Files Revival]] |
+
Staffel 10:<br> 24.01.2016 - 22.02.2016 (FOX) |
ADE= 5.09.1994 – 14.02. 2003<br>Sonntags, Pro 7 |
+
ADE=
 +
Staffeln 1-9:<br> 05.09.1994 – 14.02. 2003 (Pro 7)<br>
 +
Staffel 10:<br> 08.02.2016 - 14.03.2016 (Pro 7) |
 
}}
 
}}
  
'''The X-Files''' (getreue Übersetzung: Die X-Akten, in deutschsprachigen Ländern bekannt unter dem deutschen Titel "''Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI''") ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit insgesamt 9 Staffeln sowie einer [[:Kategorie:X-Files Revival|Fortsetzung in Miniserien-Form]] und über 200 Episoden und zwei Kinofilmen.  
+
'''The X-Files''' (getreue Übersetzung: Die X-Akten, in deutschsprachigen Ländern bekannt unter dem deutschen Titel "''Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI''") ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit über 200 Episoden in insgesamt 10 Staffeln und zwei Kinofilmen.  
 
Die Pilotepisode ([[1X79]]) lief am [[10. September]] [[1993]] im amerikanischen TV, das Serienfinale ([[9ABX19/20]]) am [[19. Mai]] [[2002]] auf dem US-Sender [[FOX]]. Im deutschen Fernsehen wurde die Serie erstmals am [[5. September]] [[1994]] vom Sender [[ProSieben|Pro7]] ausgestrahlt. Im Gewand einer Krimiserie werden Science-Fiction-, Fantasy-, Mystery- und später auch Comedy-Elemente miteinander verbunden.
 
Die Pilotepisode ([[1X79]]) lief am [[10. September]] [[1993]] im amerikanischen TV, das Serienfinale ([[9ABX19/20]]) am [[19. Mai]] [[2002]] auf dem US-Sender [[FOX]]. Im deutschen Fernsehen wurde die Serie erstmals am [[5. September]] [[1994]] vom Sender [[ProSieben|Pro7]] ausgestrahlt. Im Gewand einer Krimiserie werden Science-Fiction-, Fantasy-, Mystery- und später auch Comedy-Elemente miteinander verbunden.
  

Aktuelle Version vom 9. Februar 2016, 17:19 Uhr

Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI
The X-Files logo.jpg
Originaltitel: The X-Files
Charagif.pngSerieninfos
Charagif.pngGenre Mystery
Charagif.pngEpisodenzahl 202
Charagif.pngSchöpfer Chris Carter
Charagif.pngDarsteller David Duchovny, Gillian Anderson, Mitch Pileggi, Robert Patrick, Annabeth Gish
Profrundeecken.jpg
Profrundeecken oben.jpg
Charagif.pngAusstrahlung
Charagif.pngAmerika Staffeln 1-9:
10.09.1993 – 19.05. 2002 (FOX)

Staffel 10:
24.01.2016 - 22.02.2016 (FOX)

Charagif.pngDeutschland Staffeln 1-9:
05.09.1994 – 14.02. 2003 (Pro 7)

Staffel 10:
08.02.2016 - 14.03.2016 (Pro 7)

Profrundeecken.jpg


The X-Files (getreue Übersetzung: Die X-Akten, in deutschsprachigen Ländern bekannt unter dem deutschen Titel "Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI") ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit über 200 Episoden in insgesamt 10 Staffeln und zwei Kinofilmen. Die Pilotepisode (1X79) lief am 10. September 1993 im amerikanischen TV, das Serienfinale (9ABX19/20) am 19. Mai 2002 auf dem US-Sender FOX. Im deutschen Fernsehen wurde die Serie erstmals am 5. September 1994 vom Sender Pro7 ausgestrahlt. Im Gewand einer Krimiserie werden Science-Fiction-, Fantasy-, Mystery- und später auch Comedy-Elemente miteinander verbunden.

Serie[Bearbeiten]

Die Serie behandelt die Ermittlungen der FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully, die sich mit den sogenannten X-Akten beschäftigen. Dies sind ungelöste Fälle, die sich häufig mit unerklärlichen Phänomenen wie UFOs, Geistern und anderen paranormalen Dingen beschäftigen.

Darsteller[Bearbeiten]

Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Starring[Bearbeiten]

Also Starring[Bearbeiten]

Nebendarsteller[Bearbeiten]

Genannt sind die Nebendarsteller mit den häufigsten Auftritten:

Bemerkung: Die Anzahl der Auftritte beinhalten Akte X - Der Film und Akte X - Jenseits der Wahrheit.

Crew[Bearbeiten]

Schöpfer[Bearbeiten]

Autoren[Bearbeiten]

Genannt sind die Autoren mit Beteiligung an den meisten Episoden:

Bemerkung:

Regisseure[Bearbeiten]

Genannt sind die Regisseure, die am häufigsten Regie geführt haben:

Bemerkung:


Links[Bearbeiten]