Bearbeiten von „Retrovirus“

Wechseln zu: Navigation, Suche

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird öffentlich sichtbar, falls du Bearbeitungen durchführst. Sofern du dich anmeldest oder ein Benutzerkonto erstellst, werden deine Bearbeitungen zusammen mit anderen Beiträgen deinem Benutzernamen zugeordnet.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 21: Zeile 21:
 
Das Syndikat experimentierte mit Übertragungswegen für eine infektiöse Krankheit und untersuchte die Geschwindigkeit und Ausbreitung eines Ausbruchs einer terrestrischen Krankheit. 1995 wurde in Mittelamerika eine tödliche Krankheit von der Insektenart Faciphaga Emasculata mit Absicht in den USA verbreitet, um die Geschwindigkeit zu ermitteln, wie schnell die zuständigen Behörden handeln und die Krankheit eindämmen würden <small>(siehe [[2X22]])</small>.
 
Das Syndikat experimentierte mit Übertragungswegen für eine infektiöse Krankheit und untersuchte die Geschwindigkeit und Ausbreitung eines Ausbruchs einer terrestrischen Krankheit. 1995 wurde in Mittelamerika eine tödliche Krankheit von der Insektenart Faciphaga Emasculata mit Absicht in den USA verbreitet, um die Geschwindigkeit zu ermitteln, wie schnell die zuständigen Behörden handeln und die Krankheit eindämmen würden <small>(siehe [[2X22]])</small>.
  
Nach langer Forschung wurde entschieden, dass das Virus am effizientesten mit Hilfe von Bienen verbreitet werden könnte, die das Virus in ihrem Gift übertrugen. Ein Feldversuch in [[South Carolina]] im Jahr 1997 bestätigte die Effektivität der Infektiosität dieser Verbreitungsart. Für diesen Versuch wurde ein äußerst virulenter, genetisch veränderter Stamm des Variola-Virus (Pocken) verwendet, um anstelle des schwarzen Öls zu agieren. Tatsächlich würde das Virus erst zu einem bestimmten Zeitpunkt freigesetzt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt würden Ersatzmittel verwendet werden. Der Variola-Erreger wurde wegen seiner Virulenz und seiner Seltenheit ausgewählt, da er mittlerweile dank der Pockenimpfprogramme als nahezu ausgerottet gilt. Das Syndikat versuchte, durch [[Dr. Charne-Sayre]] auch die restlich verbliebenen Proben des Variola-Virus zu vernichten, um den Kampf gegen ein erneutes Erscheinen zu erschweren.
+
Nach langer Forschung wurde entschieden, dass das Virus am effizientesten mit Hilfe von Bienen verbreitet werden könnte, die das Virus in ihrem Gift übertrugen. Ein Feldversuch in South Carolina im Jahr 1997 bestätigte die Effektivität der Infektiosität dieser Verbreitungsart. Für diesen Versuch wurde ein äußerst virulenter, genetisch veränderter Stamm des Variola-Virus (Pocken) verwendet, um anstelle des schwarzen Öls zu agieren. Tatsächlich würde das Virus erst zu einem bestimmten Zeitpunkt freigesetzt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt würden Ersatzmittel verwendet werden. Der Variola-Erreger wurde wegen seiner Virulenz und seiner Seltenheit ausgewählt, da er mittlerweile dank der Pockenimpfprogramme als nahezu ausgerottet gilt. Das Syndikat versuchte, durch [[Dr. Charne-Sayre]] auch die restlich verbliebenen Proben des Variola-Virus zu vernichten, um den Kampf gegen ein erneutes Erscheinen zu erschweren.
  
 
==Krankheitserscheinungen==
 
==Krankheitserscheinungen==
Zeile 80: Zeile 80:
 
*[[Purity Control]]
 
*[[Purity Control]]
 
*[[Spartan-Virus]]
 
*[[Spartan-Virus]]
*[[Marburg-Virus]]
+
*[[Marbug-Virus]]
  
 
[[Kategorie:Mythologie]]
 
[[Kategorie:Mythologie]]

Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutze keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers!
Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Text selbst verfasst hast, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Urheber seine Zustimmung gegeben hat. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Bitte beachte, dass alle Spookyverse-Beiträge automatisch unter der „Creative Commons „Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 Deutschland.““ stehen (siehe Spookyverse:Urheberrechte für Einzelheiten). Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, dann klicke nicht auf „Seite speichern“.

Bitte beantworte die folgende Frage, um diese Seite speichern zu können (weitere Informationen):

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Die folgende Vorlage wird auf dieser Seite verwendet: