Penny Northern

Aus Spookyverse
Version vom 9. November 2008, 20:14 Uhr von CayceP (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Penny Nothern, dargestellt von Gillian Barber, ist ein Mitglied der MUFON-Gruppe in Allentown, Pennsylvania.

Scully trifft im Laufe des Falls 3X09 auf Penny, Betsy Hagopian und andere Fraue, die wie sie eine Entführungserfahrung hinter sich haben und ein Stück Metall, dass sich als Mikrochip herausstellte, aus dem Nacken entfernen ließ. Circa ein Jahr später erfährt Scully, dass Penny Nothern im Bethlehem-Krankenhaus in Allentown liegt um sich von einem Dr. Scanlon wegen ihrem inoperablem nasopharyngealen Tumors mit einer neuartigen Thearpie behandelt wird. Ein angebliches Mitglied ihrer MUFON-Gruppe namens Kurt Crawford sicherte per Fernzugriff alle Daten von Pennys Computer angeblich um die gesammlten Daten zu sichern, wie Betsy Hagopian es ihm aufgetragen hatte.

Kurz darauf stirbt Penny, das Scully sehr mitnimmt, sah sie in Penny doch sich selbst in wenigen Monaten oder Wochen.

zu sehen in