Jim Penseyres

Aus Spookyverse
Version vom 20. Oktober 2017, 13:57 Uhr von CayceP (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Mil tab}} '''James ''Jim'' Penseyres''' ist ein Mitglied der Millennium-Gruppe, der Frank Black und Peter Watts bei drei Ermittlungen ihrer Fäll…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Dieser Artikel gehört
zum MillenniuM-Universum.
Oroborus.png

James Jim Penseyres ist ein Mitglied der Millennium-Gruppe, der Frank Black und Peter Watts bei drei Ermittlungen ihrer Fälle unterstützt. Dargestellt wird er von Chris Ellis.

Bevor er zu MillenniuM kam, arbeitete Penseyres zehn Jahre für das FBI für das Violent Criminal Apprehension Program (VCAP). Die erste Zusammenarbeit zwischen Penseyres, Frank und Watts fand 1996 bei einem Fall in San Francisco statt, bei dem die Asche von sieben Leichen in einem Park gefunden wurde.

Einige Wochen danach involvierte Penseyres den Kandidaten Jim Horn in die Ermittlungen in einen Mordfall in Portland, bei dem Frank das zukünftige Millennium-Mitglied Horn beobachten und einschätzen sollte. Cheryl Andrews wurden ebenfalls von dem ehemaligen Polizisten als Unterstützung in einen von Franks und Peters Fällen involviert.

zu sehen in[Bearbeiten]

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Spookyverse. Durch die Nutzung von Spookyverse erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.