Das Kanashibari (Comic): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spookyverse
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(+Kat, tab, wl, HO, Notizen)
(+Ergänzungen)
 
Zeile 28: Zeile 28:
 
==[[:Kategorie:Phänomene|Phänomene]]==
 
==[[:Kategorie:Phänomene|Phänomene]]==
 
*[[Succubus]]
 
*[[Succubus]]
 
+
* [[Kanashibari ]]
 
==Notizen==
 
==Notizen==
 
*ein Succubus war auf Gegenstand der Episode [[3X21 Heimsuchung]]
 
*ein Succubus war auf Gegenstand der Episode [[3X21 Heimsuchung]]
 +
*Kanashibari (eine Form der Schlafparalyse, die auf einem asiatischen Mythos beruht) ist Gegenstand der gleichnamigen Kurzgeschichte von Ryan Cady in [[X-Files: Secret Agendas]] und in der Episode [[2AYW05 Ghouli]]
  
 
Vorheriger Comic: [[Family Portrait 2: The Camera Eye]] / Nächster Comic: [[Donor]]
 
Vorheriger Comic: [[Family Portrait 2: The Camera Eye]] / Nächster Comic: [[Donor]]
 
[[Kategorie:Comics]]
 
[[Kategorie:Comics]]
 
[[Kategorie:Topps]]
 
[[Kategorie:Topps]]

Aktuelle Version vom 9. November 2019, 02:18 Uhr

Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
The X-Files Comic #22

Daten[Bearbeiten]

Comic[Bearbeiten]

  • Titel: The Kanashibari
  • Laufende Nummer: #22
  • Erschienen: September 1996
  • Seitenzahl: 22

Produktion[Bearbeiten]


Inhalt[Bearbeiten]

  • Mulder und Scully untersuchen den mysteriösen Todesfall eines jungen Mannes in einem Wohnheim.
(X).gif Dieser Abschnitt ist inhaltlich unvollständig oder fehlt komplett. Hilf dem Spookyverse, indem du ihn erweiterst und jetzt bearbeitest!

...

Handlungsorte[Bearbeiten]

Phänomene[Bearbeiten]

Notizen[Bearbeiten]

  • ein Succubus war auf Gegenstand der Episode 3X21 Heimsuchung
  • Kanashibari (eine Form der Schlafparalyse, die auf einem asiatischen Mythos beruht) ist Gegenstand der gleichnamigen Kurzgeschichte von Ryan Cady in X-Files: Secret Agendas und in der Episode 2AYW05 Ghouli

Vorheriger Comic: Family Portrait 2: The Camera Eye / Nächster Comic: Donor