1ADC79 Kriegsspiele

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört zum
Harsh Realm-Universum.
(X).gif


Kriegsspiele
1ADC79.png
Originaltitel: Pilot (auch: Insertion)
Episodendaten
Produktionscode 1ADC79
Laufende Nummer 1
US-Erstausstrahlung Freitag, 8. Oktober 1999 (FOX)
DE-Erstausstrahlung Donnerstag, 10. Oktober 2002 (VOX)
US-Einschaltquote -
DE-Einschaltquote -
Cast & Crew
Autor(en) Chris Carter
Regisseur Daniel Sackheim
Zusatzinformationen
Transkripte:  German flag.gif  deutsch | English flag.gif  Kriegsspiele (twiztv.com)
Fan-Rezensionen zu dieser Episode: schreiben!
Merchandise
Diese Episode ist enthalten in der Complete Series-Box.

1ADC79 Kriegsspiele (Originaltitel: "Pilot [auch: Insertion]") ist die erste Episode der Serie Harsh Realm (deutscher Titel: Virtual Reality - Kampf ums Überleben).


Darsteller

Starring

Guest Starring

Co-Starring

Featuring

uncredited

Inhalt

Zusammenfassung

Lt. Hobbes bekommt einen Spezialauftrag: Er soll das Computer-Spiel Harsh Realm - eine Art virtuelle Realität entstanden während des kalten Krieges - aus den Händen von General Omar Santiago "befreien", der das Spiel kontrolliert. Als Hobbes mittels seines Bewusstseins mit dem Spiel verbunden ist, vernichtet ein Atomschlag die reale Welt und alle Nutzer, die sich zu diesem Zeitpunkt im Harsh Realm befanden existieren nun im Spiel weiter, während ihre Körper komatös in der realen Welt auf einem Krankenbett liegen...

Inhaltsangabe

Nachdem er die Schrecken des Sarajevo-Krieges überlebt hat, ist Lt. Thomas F. Hobbes bereit, mit seiner Verlobten Sophie sesshaft zu werden. Das Militär hat jedoch einen letzten Auftrag für ihn: den Harsh Realm zu testen, ein virtuelles Realitätskonstrukt, das vom Militär für Kampftraining erstellt wurde.

Sobald er sich jedoch im Harsh Realm befindet, kämpft Hobbes bald um sein Leben und versucht zu verstehen, was die Wirklichkeit ist und was nicht. Er schließt sich mit einem anderen Soldaten namens Mike Pinocchio, zusammen, der kein Interesse daran hat, dem neuen Rekruten zu helfen. Aber eine mysteriöse, stumme Frau namens Florence glaubt, dass Hobbes der Erlöser des Harsh Realm ist und die virtuellen Charaktere aus der Unterdrückung durch von Omar Santiago, einem Militärdiktator, der Harsh Realm beherrscht, zu befreien.

Hobbes erkennt, dass der einzige Weg, um Harsh Realm zu entkommen, darin besteht, den Spieler mit der höchsten Punktzahl, Santiago, zu schlagen. Dieser ist jedoch nicht bereit, sein Königreich aufzugeben. Hobbes' Mission besteht nun nur darin, Harsh Realm mit allen Mitteln zu entkommen, um zu seiner Verlobten zurückzukehren.

Schauplätze

(X).gif Dieser Abschnitt ist inhaltlich unvollständig oder fehlt komplett. Hilf dem Spookyverse, indem du ihn erweiterst und jetzt bearbeitest!

...

Hintergründe

Notizen

  • verwendete Musik:
    • Prodigy - Fat of the Land - "Climbatize"
    • White Zombie - AstroCreep: 2000 - "Electric Head Part 2"
    • Organik - "Piece of Meat"
  • Ein Auschnitt aus dieser Episode in dem Hobbes, Pinnoccio und Sophie einen Gang hinunterrennen schaute sich Bud LaPierre in 7ABX10 Alte Seelen an. Dabei wiederholt er mehrfach "wie gut" das gezeigte doch wäre. - Berichten zufolge war Chris Carter wütend auf 20th Century Fox und der Meinung, das der Sender nicht genug Werbung für die Serie gemacht hätte.
  • Dennoch erzielte diese Episode die höchste Einschaltquote des Jahres auf dem Freitag Abend, 21 Uhr Sendeplatz von FOX
  • Gillian Anderson und Lance Henriksen haben Cameoauftritte in dieser Episode...

Nächste Episode: 1ADC01 Kopfgeldjäger