X-Files Season 10 No. 1 (Comic)

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
(X).gif Dieser Artikel enthält inhaltliche Spoiler zu allen 9 Staffeln der Serie Akte X, der beiden Kinofilme sowie den Geschehnissen der Fortsetzung in Comic-Form als Season 10.
Lesen auf eigene Gefahr!


Season10No1.jpg
Charagif.pngLaufende Nummer 1
Charagif.pngErscheinungsdatum 19. Juni 2013 (1. Auflage)
Charagif.pngSeitenzahl 32
Charagif.pngISBN UPC:82771400475500111
Charagif.pngPreis 3,99 $
Charagif.pngVerlag IDW Publishing

Produktion

Enthalten auf Akte X Staffel 10 - Band 1: Believers (Comic) (deutscher Sammelband) und The X-Files Season 10: Volume 1 (Comic) (englischer Hardcover-Sammelband).

Daten

X-Files Season 10 No. 1 - Believers Part 1 ist der erste Teil eines fünfteiligen, in sich abgeschlossenen Erzählstrang, der Mythologie der Serie nach Akte X - Jenseits der Wahrheit in einer 10. Staffel in Comicform weitererzählt. Laut Chris Carters Aussage auf dem IDW X-Files Panel der San Diego Comic Con 2013 sind die Geschichten als Kanon zu betrachten, weshalb Carter auch maßgeblich an der Geschichte mitgewirkt hat.

Inhalt

die folgende Information enthält Spoiler über die Season 10 (Comic) von Akte X und deren fortlaufende Handlung. Zum Anzeigen bitte Ausklappen:

Dana Scully arbeitet unter dem Namen Blake als Ärztin in der Praxisgemeinschaft "Associated Medical Professional" in Spotsilvania County, Virginia. Dort trifft auf ein kleines Mädchen namens Emily van de Kamp. Skinner, mittlerweile zum Deputy Director befördert, sucht sie und Mulder auf und berichtet den Agenten, das sich jemand Zugang zu den Datenbanken des FBI verschafft hat und speziell nach ungelösten Fällen gesucht wurden und eine große Anzahl sensibler Daten, womöglich auch von allen Agenten, die je an den X-Akten gearbeitet haben, abgegriffen wurden. Dabei besteht die Möglichkeit, das Mulders und Scully Tarnung bekannt geworden sein könnte und die Angreifer außerdem an Informationen über William gelangt sein könnten. Scully befürchtet erneut, das sie ihren Sohn in Gefahr gebracht haben könnten. Die aufgewühlte Agentin führt nochmal in die Praxis um sich mit liegen gebliebener Arbeit abzulenken.

Mulder nutzt die Zeit um an ein seinen Memorieren mit dem Titel "I Want To Believe" weiterzuschreiben. Dabei wird er durch einen Anruf gestört, der von Skinner zu stammen scheint, die Verbindung ist jedoch gestört. Skinner bittet um Hilfe, befindet er sich doch von einer Gruppe von mit Kapuzen verhüllten Gestalten umgeben. Mulder begibt sich sofort auf den Weg zu ihm.

In der Zwischenzeit trifft Scully mit in der Nacht auf Emily, die um diese Zeit eigentlich schon längst im Bett liegen müsste und spricht sie als "Dr. Scully" an. Auf die Frage, woher sie diesen Namen kennen würde deutet Emily auf etwas hinter Scully. Als Scully sich umdreht erblickt sie eine Gruppe von Gestalten in dunklen Kutten und Emilys Mutter befindet sich unter ihnen. Scully will nach ihrer Waffe greifen, um Emily vor den vermummten Gestalten zu schützen. die Waffen befindet sich aber plötzlich nicht mehr in ihrem Hüftholster sondern in Emily Händen, welche Scully anschießt. Scully flüchtet.

Mittlerweile ist Mulder in dem Motel in Fredericksburg angekommen, in dem Skinner abgestiegen ist. Mulder findet seinen ehemaligen Boss aufgeknüpft an der Zimmerdecke vor, kann ihn jedoch noch rechtzeitig von der Schlinge befreien. Skinner berichtet, das seine Angreifer seine Gedanken gelesen haben und sein Gedächtnis gelöscht haben, welche Informationen sie gesucht haben

Scully flüchtet vor der Gruppe mit den Kapuzen und Emily. Verzweifelt versucht sie einen Hilferuf auf ihrer Mailbox zu hinterlassen. Als sie stolpert und ihre Smartphone verliert, stürzt sich die Gruppe auf sie.

Mulder und Skinner bemerken, das der Diebstahl der Informationen aus der FBI Datenbank und der Angriff kein Zufall, sondern Ziel-gereichtet waren. Das Ziel waren aber nicht die Agenten oder Skinner...

Fortsetzung folgt...


Notizen

  • Mulder und Scullys Deckname Blake stammt aus der TV-Serie "Der Magier", die Mulder als Kind gerne angeschaut hat und worüber er sich mit Samantha streitet, kurz bevor sie verschwindet. (siehe 2X01 Kontakt )
  • Ausgabe 1 erschien in insgesamt 10 verschiedenen Covervarianten. Im Artikel ist das A Cover abgebildet.

Links

Nächstes Comic X-Files Season 10 No. 2 (Comic)