X-Files: The Truth is Out There

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

X-Files: The Truth is Out There ist ein Anthologie-Sammlung von verschiedenen Autoren, herausgegeben von Jonathan Maberry.

MaberryTheTruthIsOutthere.jpg

Daten

  • Dt. Titel: bisher keine Informationen
  • Originaltitel: X-Files: The Truth is Out There
  • Autor: diverse
  • Erschienen: 16. Februar 2016 (USA)
  • Ausgabe: Taschenbuch
  • Verlag: IDW
  • Seitenzahl: 360 (US Version)
  • ISBN-13: 978-1631405266 (US Version)
  • Preis: $19,99

Zusammenfassung

Bei der Anthologie handelt es sich im Kurzgeschichten verschiedener Autoren, die sich mit Abenteuern von Mulder und Scully beschäftigen. Die Einführung wurde von Dean Haglund verfasst.

Inhalt

Kurzgeschichten folgender Autoren finden sich in der Sammlung:

  • "Dead Ringer" - Kelley Armstrong
  • "Drive Time" - Jon McGoran
  • "Black Hole Son" - Kami Garcia (spielt zeitlich vor Agent of Chaos)
  • "We Should Listen to Some Shostakovich" - Hank Phillippi Ryan
  • "Mummiya" - Greg Cox
  • "Phase Shift" - Bev Vincent
  • "Heart" - Kendare Blake
  • "Male Privilage" - Hank Schwaeble
  • "Pilot" - David Liss
  • "Rosetta" - David Sakmyster
  • "Snowman" - Sarah Stegall
  • "Voice of Experience" - Rachel Caine
  • "XXX" - Glenn Grenberg
  • "Foundling" -Tim Waggoner
  • "When the Cows Come Gome" - David Farland

siehe auch