X-Files: Cold Cases (Audio Book)

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
(X).gif Dieser Artikel behandelt ein noch nicht veröffentlichtes Produkt. Alle Informationen ohne Gewähr.
voraussichtliches Cover

Bei X-Files: Cold Cases handelt es sich um eine Audiodrama-Adaption (vermutlich ähnlich einem Hörspiel oder einer inszenierten Lesung) der Serie Akte X von neuen Geschichten rund um Mulder, Scully, Skinner, den Raucher sowie die den einsamen Schützen, die voraussichtlich am 18. Juli 2017 exklusiv bei audible UK erscheint. Dafür wurden die Stimmen der englischen Hauptdarsteller aufgenommen, die ihre Rolle aus der TV-Serie mit ihren Stimmen verkörpern. Über eine Veröffentlichung in Deutsch-sprachigen Raum über audible.de ist bisher nichts bekannt.

Chris Carter wird die kreative Führung übernehmen.[1]

Adaptiert wird die Reihe von Dirk Maggs. Sie basiert auf den von Joe Harris verfassten Comics.

Episoden

Wie ein Audioexzerpt aus diesem Artikel bestätigt, wird der erste Fall die Adaption von X-Files Season 10 No. 1 (Comic) sein[2].

Momentan ist geplant, alle Mythologie-relevanten Ausgaben der Season 10 Comics als Cold Case-Episoden zu veröffentlichen. dabei handelt es voraussichtlich sich um folgende Titel:

Besetzung

Synopsis

Ein Einbruch in eine Datenbank des FBI-Hauptquartier ermöglicht es einer unbekannten Gruppe, auf die Ermittlungsakten der Abteilung zu zugreifen, die früher einmal als die die X-Akten bekannt war. Als Freunde und Feinde der Abteilung auf unerklärlicherweise wieder auftauchen, kommen die untergetauchten Agenten Mulder und Scully wieder zurück um die wachsende Verschwörung die ihre ehemalige Abteilung, die US-Regierung und Mächte, die nicht von dieser Welt sind betrifft.© AUDIBLE (englischer Originaltext)/Übersetzung: CayceP)

Chronologie

The X-Files: Cold Cases spielt nach Akte X - Jenseits der Wahrheit und vor den sechs neuen Fernsehepisoden der 10. Staffel und wird enthüllen, warum Mulder und Scully unfreiwillig aus ihrem zurückgezogenem Leben in ihrem Haus in Virginia geholt wurden[4].

empfehlenswerte Links