Valor Victor

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Die Valor Victor ist ein Forschungsschiff der US-Navy, auf dem Experiment mit menschlichen Eizellen und DNA, vermutlich extrahiert aus dem außerirdischen Retrovirus durchgeführt werden.

Sein Basishafen ist Baltimore in Maryland. Der Kapitän des Schiffs versucht Carl Wormus zu erreichen, er weiß jedoch nicht, dass dieser von Shannon McMahon ermordet wurde. Wormus war dafür verantwortlich, dem Trinkwasser der Region Maryland Chloramin zuzusetzen, dass das entwicklung natürlicher Supersoldaten ermöglichen sollte.

Als Scully, Reyes und Doggett an Board der Valor Victor gehen, finden sich die Leiche des Kapitäns und eine Bombe. Scully sucht verzweifelt nach ihren Namen in den Unterlagen zu Genexperimenten mit menschlichen Eizellen während die Uhr der Bombe von zwei Minuten abwärts zählt. Die Agenten können gerade noch das Schiff verlassen als es explodiert und Scully gelingt es nicht, Information auf dem Schiff zu finden, die zu ihrem Sohn William geführt haben.

Trivia

  • der Name des Schiffs lässt sich im lateinischen als "tapferer Sieger" übersetzen.

zu sehen in