Theresa Nemman

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Theresa Nemman (auch Theresa Hoese) ist ein Mitglied der Abschlussklasse von 1986 von Bellflower, Oregon und eine wiederholtes Entführungsopfer. Dargestellt wird sie von Sarah Koskoff.

Theresa ist die Tochter des Gerichtsmediziners Dr. Jay Nemman, der die Autopsien an den ersten drei Opfern der Entführungsserie bei Mulders und Scullys ersten gemeinsamen Fall durchführte. 1992 hatte sie Angst, dass sie das nächste Entführungsopfer ist und bekam bei einer Befragung starkes Nasenbluten.

7 Jahre später treffen die Agenten wieder auf Theresa. Sie hat ihren Schulfreund Ray geheiratet und ist inzwischen Mutter. Einer der Alien Bounty Hunter entführt sie in der Gestalt ihres Ehemannes. Zusammen mit Mulder und Gary wird sie an Bord eines Raumschiffes gebracht um Monate später bewusstlos im St. Jean Hospital in Helena, Montana aufzutauchen, wo sie von Scully, Skinner und Reyes aufgespürt wird.

zu sehen in