The X-Files Origins (Comic)

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
(X).gif Dieser Artikel ist derzeit noch inhaltlich unvollständig und befindet sich in Überarbeitung.

The X-Files Origins ist eine sechzehnteilige Comic-Reihe, die seit dem 31. August 2016 abwechselnd monatlich jeweils eine Geschichte einer jugendlichen Scully und eines jugendlichen Mulder erzählt. Die Comics sind für junge Erwachsene ausgelegt. Laut Denton J. Tipton wird es inhaltliche Verbindungen zu den beiden für Frühjahr 2017 geplanten Jugendromanen Agent of Chaos von Autorin Kami Garcia sowie Devil's Advocate von Jonathan Maberry geben.[1]

Diese Reihe erscheint als "Digital First" Reihe. Jede Woche wird ein neues Kapitel veröffentlicht und am Ende Monats werden die vier Kapitel als gesammelte Druckausgabe veröffentlicht.

Das erste Kapitel kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Daten

Produktion

  • Story: Jody Houser (Mulder) & Matthew Dow Smith (Scully)
  • Zeichnungen: Chris Fenoglio (Mulder) und Corin Howell (Scully)
  • Farben: Chris Fenoglio (Mulder) und Monica Kubina (Scully)
  • Letters: Dezi Sienty
  • Redaktion IDW: Denton J. Tipton
  • Coverdesign: Chris Fenoglio und Matthew Dow Smith (Mulder)

Inhalt

Zusammenfassung des Verlages: "Bevor sie an denX-Akten als FBI-Agenten arbeiteten waren nur zwei Jugendliche auf der Suche nach der Wahrheit. Auf Martha's Vineyard, untersucht ein junger Fox Mulder Unstimmigkeiten auf der Insel nach dem Verschwinden seiner Schwester [Samantha]], während in San Diego die 13-jährige Dana Scully den schockierenden Mord an ihrem Sonntagschullehrer untersucht (siehe 7ABX07 Tor zur Hölle). Zwei Kinder, zwei Geheimnisse, eine Verschwörung, die die Zukunft der Menschheit bedroht."

Empfehlenswerte Links