THE X-FILES Nr. 3 OF 6 (Comic)

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Cover der #3

Daten

Comic

  • Titel: The X-Files

Ausgabe

  • Titel: The X-Files
  • Laufende Nummer: 3
  • Erschienen: März 2009
  • Seitenzahl: 24
  • Preis: 3,50 USD
  • Verlag: Wildstorm (DC Comics)
  • ISBN: 6194127630


Produktion


Inhalt

Quongqiun, China 1961 Ein Frau bringt in einem Tempel ein Kind zu Welt.
San Francisco, 08. Februar 2009
Harold Li flüchtet vor einem unbekanntem Angreifer, wird jedoch von dem Mann mit einem chinesischen Schriftzeichen auf dem Handrücken ermordet.
Chieu Shi wird ebenfalls von Mann mit einem Schriftzeichen auf der Hand in ihrem Apartment ermordet.
Beide Opfer haben Symbole einer chinesisch-amerikanischen Einwanderer-Geheimgesellschaft, der Tong, in ihre Brust geritzt.

Es besteht keine Verbindung zwischen den Opfern, außer das alle über 60 Jahre alt sind. Beiden wurden die Schnitte beigebracht, bevor sie zu Tode stranguliert wurden. Laut des Gerichtsmediziners wurden beide Opfer zur gleichen Zeit ermordet. Die gefunden DNA Spuren und Fingerabdrücke weisen auf den gleichen Täter hin.

Die Fingerabdrücke gehören zu Wilson Chan, einem Geschäftsmann, der sein Büro in Chinatown hat. Mulder und Scully statten ihm ein Besuch ab, erfahren jedoch von seiner Sekretärin, das Chan seit einer nicht im Lande ist und erst am Abend aus Hong Kong zurückkehrt. In der Zwischenzeit findet wieder ein Mord statt. Auch auf der Leiche von Yao Hwang werden die Fingerabdrücke von Wilson Chan gefunden.

Die Agenten nehmen Chan am San Franciscoer Flughafen im Empfang. Chan erzählt Den Agenten die Geschichter der Triaden und der Tong-Gesellschaft. Die Tong verschwand 1940 und gilt aus ausgestorben. Noch während der Befragung erfährt Mulder, dass es wieder einen Mord gab, diesmal mit vier Opfern.

Die Überwachungskamera identifiziert den Mörder eindeutig: Wilson Chan, der jedoch zu der Zeit mit Mulder und Scully in einer Limosine unterwegs war. Chan wurde 1961 in Quongqiun als ein Einzelkind geboren und Zwillinge mögen zwar die gleiche DNA haben, jedoch nicht identische Fingerabdrücke.

Chan trifft sich in der Zwischenzeit mit seinen beiden Komplizen. Er wirft ihnen Inkompetenz vor, hat der Mord an Li doch eine Stunde später stattgefunden als geplant, was das FBI auf den Plan rief.

Die zwei Komplizen töten den Fahrer eines Tanklasters und stehlen seinen Lkw. Damit halten sie auf die beiden Agenten zu und bringen ihn zum Explodieren.

Fortsetzung folgt...

Bemerkungen

Vorheriges Comic THE X-FILES Nr. 2 OF 6 (Comic) / Nächstes Comic: THE X-FILES Nr. 4 OF 6 (Comic)

Links

...