Spookyverse:Spookynews (Archiv)

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier im News-Archiv des Spookyverse befinden sich alle vergangenen News-Beiträge von und zu Akte X, die auf der Frontseite veröffentlicht wurden. Frohes Stöbern in unseren alten Klamotten!

November 2007

  OFFIZIELL: X-FILES 2 SOMMER 2008 IM KINO!
  01. November 2007 von Katherine

Nach jahrelangem Warten auf einen 2. Kinofilm hat das Fanherz nun die ersehnte Nachricht: 20th Century FOX hat heute die offizielle Bestätigung herausgegeben, dass XF2 kommt.   Weiterlesen im Forum ...

Oktober 2007

  Die Dreharbeiten zu XF2 starten im Dezember!
  29. Oktober 2007 von Katherine

Wenn man der Filmseite comingsoon.net Glauben schenken darf, ist der bisher nur gerüchteweise verbreitete Drehstart am 10. Dezember nun offiziell bestätigt.   Weiterlesen im Forum ...

  Laut FOX-Insider XF2 inoffiziell bereits bestätigt
  25. Oktober 2007 von Katherine

In einem amerikanischen Fan-Forum berichtet ein Mitglied darüber, was ein befreundeter FOX-Mitarbeiter über XF2 zu sagen hatte. Obwohl der Film noch nicht greenlit sei, wäre man bei FOX begeistert über das Drehbuchund würde gerne im Dezember mit dem Dreh beginnen.   Weiterlesen im Forum ...

Juli 2007

  Drehbeginn von XF2 angeblich noch dieses Jahr
  18. Juli 2007 von Katherine

Laut movieweb.com hat sich David Duchovny zum Drehtermin des 2. Akte X-Films geäussert. Angeblich soll dieser bereits im kommenden Dezember liegen.   Weiterlesen im Forum ...

Juni 2007

  Neu im Spookyverse: Episoden-Rezensionen
  29. Juni 2007 von Katherine

Um das Spookyverse mit noch mehr individuellem Inhalt zu füllen, haben wir gestern eine neue Sparte eröffnet: Ab sofort können die Besucher des 'verse nun auch Reviews zu allen Episoden von Akte X schreiben. Zusätzlich kann jede Folge auf einer Punkteskala von 1 (schlecht) bis 10 (sehr gut) Punkten bewertet werden. Ein erstes Beispiel gibt es hier zu sehen.

Also nichts wie anmelden und in die Tasten hauen – lasst andere X-Philes wissen, was ihr denkt!  Mehr ...

Mai 2007

  Charles Nelson Reilly im Alter von 76 Jahren verstorben
  28. Mai 2007 von Katherine

Als der Autor obskurer Science Fiction-Literatur ist er sowohl Akte X- als auch Millennium-Fans wohlbekannt - Schauspieler Charles Nelson Reilly verkörperte die Figur des Jose Chung in beiden Serien und mit großem Erfolg.

Obwohl äußerst talentiert und preisgekrönt (er gewann den prestigeträchtigen Tony-Award im Jahr 1962) als Schauspieler und Regisseur, verlagerte Reilly seine Karriere in den 70er- und 80er-Jahren vermehrt in US-Fernsehshows, in denen er als überzogene Form seiner selbst auftrat. In den letzten Jahren arbeitete er vermehrt an seiner eigenen Bühnenshow "Save It for the Stage: The Life of Reilly", die von seiner Jugend in der New Yorker Bronx erzählt, und 2006 verfilmt wurde. Privat lebte er mit seinem Lebensgefährten in Beverly Hills.

Vergangenen Sonntag erlag Reilly in Los Angeles den Nachwirkungen einer Lungenentzündung, an der er bereits über ein Jahr lang laborierte.   Mehr ...

April 2007

  Cary Elwes ist zum ersten Mal Vater geworden
  27. April 2007 von Katherine | Quelle

Laut des Agenten des Schauspielers hat Elwes' Ehefrau, die Photographin Lisa Marie, bereits am Dienstag abend ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht, das die beiden auf den Namen Dominique getauft haben.

Akte X-Fans ist Elwes wohl am ehesten in seine Rolle als Brad Follmer bekannt, in seiner Filmographie finden sich aber auch solche Erfolge wie Die Braut des Prinzen, Robin Hood - Männer in Strumpfhosen oder Saw.   Mehr ...

  Skinner trifft Kersh in Grey's Anatomy
  19. April 2007 von Katherine

Der ehemalige Skinner-Darsteller Mitch Pileggi hat in der in dieser Woche in den USA ausgestrahlten Folge der Hit-Serie Grey's Anatomy (in Deutschland gesendet von Pro 7) einen amüsanten Gastauftritt. Den Trailer für die Episode 3x21 Desire kann man bereits vorab auf YouTube begutachten.

Pileggi wird darin den Vorsitzenden des Krankenhaus-Ausschusses spielen, der mit einem delikaten Problem in die Notaufnahme kommt: ein winziger Fisch ist anscheinend seinen Darm hinaufgeschwommen ...

Pileggi trifft damit auch erneut auf seinen alten Akte X-Kollegen James Pickens Jr., der bei Grey's Anatomy bereits seit zwei Jahren die Rolle des Chefarztes Dr. Richard Webber innehat.   Mehr ...

  Anderson spielt in deutscher Produktion Helen
  14. April 2007 von Katherine | Quelle

Laut Variety und GAWS wird Gillian Anderson die Hauptrolle in dem neuen Film der deutschen Autorin & Regisseurin Sandra Nettelbeck (Bella Martha) spielen. Die Handlung von Helen wird sich um eine erfolgreiche Professorin drehen, die ihr Leben scheinbar völlig im Griff zu haben scheint, bis sie plötzlich an schweren Depressionen erkrankt.

Neben der deutschen Beteiligung in Form Nettelbecks wird der Film auch größtenteils in Deutschland produziert werden, nämlich von der Berliner Produktionsfirma Egoli Tossell zusammen mit der Filmstiftung NRW.

Die erste Klappe wird im kommenden September in den USA fallen.   Mehr ...

März 2007

  Neues zum 2. Akte X-Film
  28. März 2007 von Katherine | Quelle 1 & Quelle 2

Nach Monaten ohne Nachrichten über das Schicksal eines möglichen 2ten Feature-Films der Serie haben sich nun gleich beide Hauptdarsteller der Serie zu dem Thema geäussert. David Duchovny äusserte sich im Rahmen der Promotion-Tour für seine neue TV-Serie wie folgt:

"It would be fun. [...] Actually I think they are talking about an 'X-Files' movie this week. I'm not just saying that because it's serendipitous. I know Chris Carter and Frank Spotnitz are in there this week with Fox talking about it."

Laut dem ehemaligen Mulder-Darsteller ist auch Co-Star Gillian Anderson sehr an einem weiteren Leinwandabenteuer der X-Akten-Agenten interessiert:

"Yeah, she'll do it. We'll all do it. We're all gung ho and we're just waiting. I guess there are things to figure out, and I guess people are talking about a strike. They're trying to get it done before things like this."

Auch Anderson's Pressesprecherin gab grünes Licht für die Teilnahme der Schauspielerin an dem Projekt:

"There's no obstacles other than the delivery of a great script."   Mehr ...

  David Duchovny zurück im TV-Business
  16. März 2007 von Katherine | Quelle

Laut der Filmseite ComingSoon.net zieht es David Duchovny wieder vor die TV-Kamera. Im kommenden August wird er für den US-Sender Showtime in einer zunächst 12-teiligen Comedy-Serie in der Rolle des "deeply flawed yet funny, complicated, and utterly human" Hank Moody auf der Mattscheibe zu sehen sein.

Duchovny: "I am thrilled to be working with Tom Kapinos and Showtime. The last few years, Showtime has been making some of the most interesting and enjoyable television there is, and I can't wait to continue that tradition."   Mehr ...

Februar 2007

  Casting Director Randy Stone gestorben
  17. Februar 2007 von Katherine | Quelle

Obwohl im US-Filmbusiness erfolgreich und preisgekrönt (er gewann sowohl Emmy als auch Oscar), ist Stone X-Philes wohl am besten dadurch bekannt, dass er die Originalcasts von Akte X und Millennium besetzte. Unvergessen vor allem, dass er sich entgegen andersdenkender Studibosse für die noch unbeschriebenen Blätter David Duchovny und Gillian Anderson als Hauptdarsteller entschied.

In einigen Produktionen seiner Serien-Kollegen agierte er als Schauspieler mit, so in Millennium und Final Destination. Er war außerdem Mitbegründer des Trevor Project, einer Hilfshotline für selbstmordgefährdete junge Schwule und Lesben, der auch Gillian Anderson regelmäßig finanzielle Unterstützung zuteil werden lässt.

Randy Stone erlag am 12. Februar einem akuten Herzleiden in seinem Haus in Beverly Hills. Er wurde 48 Jahre alt.   Mehr ...

Januar 2007

  Die " Magnificent Anderson" spricht
  26. Januar 2007 von Katherine

Im renommierten Londoner Evening Standard erschien in einer der Ausgaben vom 19. Januar ein langes Interview mit der Schauspielerin, in dem sie über ihren Sohn Oscar, ihre Scheidung und die Zukunft spricht.   Mehr ...

  Gillian Anderson verpasst ihren 2. Golden Globe
  15. Januar 2007 von Katherine

Der Preis, der als Wegweiser für die kommende Oscar-Verleihung gilt, ging dieses Jahr an Favoritin Helen Mirren für ihre Darstellung der englischen Königin, Elizabeth I.. Bereits 1997 konnte Gillian Anderson den kleinen goldenen Globus für ihre Rolle der Dana Scully gewinnen, dieses Mal war sie für ihre Lady Dedlock in dem BBC-Drama Bleak House nominiert.   Mehr ...

  Ein Sohn für Annabeth Gish
  12. Januar 2007 von Katherine | Quelle

Die offizielle Webseite der ehemaligen Monica Reyes-Darstellerin gab vor wenigen Stunden bekannt, dass Annabeth Gish und ihr Ehemann Wade Allen Eltern eines gesunden Sohnes geworden sind. Cash Alexander Allen kam am 12. Januar um 09:52 Uhr in einem Krankenhaus in Los Angeles zur Welt.   [http://forum.spookyverse.de/viewtopic.p

hp?t=176 Mehr ...]

Dezember 2006

  "Clyde Bruckman"-Darsteller Peter Boyle ist tot
  14. Dezember 2006 von Katherine | Quelle

Der Charakterdarsteller erlag am 12. Dezember im Alter von 71 Jahren einem langen Herzleiden. Fans von Akte X bleibt der charismatische Schauspieler wohl am besten als der hellseherisch veranlagte Clyde Bruckman aus der Episode Der Hellseher in Erinnerung, für dessen Darstellung er 1995 den Emmy erhielt.   Mehr ...

November 2006

  Gillian Anderson bringt Sohn Oscar zur Welt
  19. November 2006 von Katherine | Quelle

Die Darstellerin der Dana Scully hat ihr gemeinsames Kind mit Freund Mark Griffiths bereits drei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin am 1. November zur Welt gebracht. Laut Anderson's Pressesprecherin wurde das Baby kurzzeitig auf der Intensivstation des exklusiven Londoner Portland Hospitals behandelt, Mutter und Sohn seien aber nun wohlauf.

Anderson hat bereits Tochter Piper (inzwischen 12 Jahre alt) aus ihrer ersten Ehe mit Clyde Klotz.   Mehr ...

Oktober 2006

  David Duchovny führt Regie bei Episode von "Bones"
  13. Oktober 2006 von Katherine | Quelle

Laut dem Blog von David Boreanaz, ehemaliger Buffy- und Angel-Star und nun Hauptdarsteller in der TV-Serie Bones, wird der Mulder-Darsteller für die 11. Episode der 2. Staffel die Regie übernehmen. Laut Boreanaz ist auch ein kurzer Cameo-Auftritt von Duchovny vor der Kamera geplant, stehe jedoch noch nicht fest.

Wie Duchovny zu dem ungewöhnlichen Engagement kommt ist nicht bekannt; ein Grund könnte jedoch seine Bekanntschaft mit dem Co-Produzenten der Serie Tony Wharmby sein, der schon bei Akte X als Regisseur und Produzent in Erscheinung trat.

Bei Bones handelt es sich um eine gerichtsmedizinische Krimiserie im Stile von CSI, die derzeit in ihrer 2. Staffel gute Ratings in den USA einfährt. Die Serie startet hierzulande am 19. Oktober um 21:15 Uhr auf RTL mit einer Doppelfolge.  Mehr ...

  Nun auch in Deutschland: Die Akte X-Monsterbox
  04. Oktober 2006 von Katherine | Quelle

Nachdem Fans in den USA und Großbritannien bereits vor einigen Jahren die Möglichkeit hatten, ihrer DVD-Sammlung zu Akte X einen stilgerechten Aufbewahrungsort zu verschaffen, wird dies nun endlich auch den deutschen X-Philes ermöglicht. Am 4. Dezember 2006 erscheint das an das X-Akten-Design angelehnte Boxset, das die gesamte Serie in Form der 9 Staffelboxen auf DVD enthalten wird.

Anzunehmen ist, dass es sich bei den DVDs um die Neuauflagen in Amaray-Hüllen handeln wird; ob es darüber hinaus noch weiteres Zusatzmaterial zu der Box geben wird, ist bisher nicht bekannt. Derzeit ist das Boxset nur über Amazon.de zu einem Preis von derzeit 269€ vorzubestellen.   Mehr ...

September 2006

  Annabeth Gish erwartet ihr erstes Kind
  06. September 2006 von Katherine

"We are thrilled, excited, terrified, all of the normal feelings of overwhelm and joy I think most couples go through on the baby ride. We are due in January so as we move into Autumn now we will have some time to nest and prepare our lives and our home for a little baby."

Die 35-jährige Darstellerin der Monica Reyes gab gestern auf ihrer offiziellen Seite freudig bekannt, dass sie für Januar 2007 ihr erstes Kind erwartet. Vater des Babys ist Stuntman Wade Allen, mit dem Gish seit 2003 verheiratet ist. Aufgrund der Schwangerschaft war sie vor kurzem von einem Engagement in einer Shakespeare-Aufführung zurückgetreten.   Mehr ...

August 2006

  Gillian Anderson verpasst knapp ihren zweiten Emmy
  28. August 2006 von Katherine

Die prestigeträchtigste Auszeichnung für TV-Schaffende (auch manchmal "Fernseh-Oscar" betitelt), die am gestrigen Sonntag verliehen wurde, konnte stattdessen Kollegin Helen Mirren für ihre Darstellung von Elizabeth I mit nach Hause nehmen. Anderson, die für ihre Rolle im BBC TV-Drama Bleak House nominiert worden war, erschien jedoch trotzdem gut gelaunt und mit inzwischen offensichtlichem Babybauch. Die Schauspielerin war bereits in den Jahren von 1996 bis 1999 jährlich für ihre Dana Scully nominiert worden, und konnte die renommierte Trophäe schließlich 1997 gewinnen.   Mehr ...

  The Last King of Scotland: Gillian Anderson's neuer Film auf einen Blick
  6. August 2006 von Katherine

US-Kinostart: 27. September 2006, Deutscher Kinostart: 17. Mai 2007, Trailer: Direktlink

Der Film erzählt die Geschichte des jungen, schottischen Arztes Nicholas Garrigan, der in den 70er Jahren nach Uganda auswandert. Schon bald wird er aus einer Klinik in der Wildnis in die Hauptstadt Kampala berufen, wo er durch eine Laune des Schicksals zum persönlichen Leibarzt und engstem Vertrauen des selbsternannten ugandischen Präsidenten Idi Amin wird. Primär über seine Stellung glücklich wird sich Garrigan mit der Zeit aber auch über die Gefahr bewusst, die von Amin ausgeht. Anderson spielt die israelische Medizinerin Sarah Zach, die durch den Briefwechsel mit Garrigan in die Story involviert wird.   Mehr ...

  Leben und Lieben mit Gillian Anderson
  6. August 2006 von Katherine | Quelle: GAWS

Die Darstellerin der Scully hat sich nach langer Zeit nun wieder auf ihrer offiziellen Seite mit einer Nachricht an ihre Fans zu Wort gemeldet. Darin geht sie auf ihre Schwangerschaft ein ("I am very excited. And I am very fat."), listet ihre in Aussicht stehenden Projekte auf ("Birth and Speed of Light and rest and Last King of Scotland, and then it looks like finally, filming on No One Gets Off In This Town."), aber auch in Bezug auf einen zweiten Akte X-Kinofilm findet sie klare Worte.   Mehr ...

Juli 2006

  David Duchovny ist wieder am Bloggen
  27. Juli 2006 von Katherine | Quelle: "Trust the Man"-Blog

Nachdem sich sein erstes Internet-Tagebuch zum Filmstart seines Debüts "House of D" großer Beliebtheit nicht nur bei den Fans erfreute, wurde David Duchovny nun anscheinend auch dazu verpflichtet, den Blog von "Trust the Man" zusammen mit Regisseur und Freund Bart Freundlich up to date zu halten.   Mehr ...

  Gillian Anderson erwartet ihr zweites Kind
  24. Juli 2006 von Katherine | Quelle: People Magazine

Diverse britische Zeitungen hatten in den vergangenen Tagen darüber berichtet, dass Gillian Anderson angeblich ihr zweites Kind erwarte, darunter ausgewiesene Klatschblätter aber auch renommierte Tageszeitungen wie die britische Times, die sich auf "very reliable resources" bezog. Heute endlich hat Gillian's Managerin die Meldungen gegenüber dem People Magazine bestätigt.   Mehr ...