Shadow Man

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Der Shadow Man (deutsch: Schattenmann), dargestellt von Terry O'Quinn ist ein Supersoldat und angeblich ehemaliger NSA-Mitarbeiter, der Scully und William überwacht um so Zugang zu dem untergetauchten Mulder zu erhalten.

Er spricht die Agentin an, da er angeblich Informationen über die Supersoldaten hat, die er aber nur Mulder persönlich geben will. Anscheinend überwacht er Scully's Apartment in Washington, D.C. schon längere Zeit und ist im Besitzt sehr persönlicher Informationen, die nicht sich normalerweise überhaupt nicht zugänglich sind.

Wie sich herausstellt, will der Shadow Man Mulder und William töten, da ihre übernatürliche Fähigkeiten eine Bedrohung für die Supersoldaten darstellen. Nach dem der Mordanschlag auf Mulder fehl schlägt, versucht er Scully zu entführen, um Mulder zu erpressen.

Im Manville Steinbruch wird die Agentin von Doggett und Reyes getrennt und Scully ist ohne Waffe und Kommunikationsmitteln den übermenschlichen Kräften ihrer Stalkers ausgeliefert. Scully wird jedoch durch das hohe, natürliche Magnetit-Vorkommen in Gestein des Steinbruch gerettet, da der Shadow Man, dessen Metall-Skelett in das Gestein gezogen und im Inneren eingeschlossen wird.

zu sehen in