Scully's Apartment

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
(X).gif Dieser Artikel enthält inhaltliche Spoiler zur weiterführenden Handlung der Serie Akte X. Lesen auf eigene Gefahr!


Scully's Apartment-Haus von außen
  • befindet sich im Stadtteil Georgetown in Washington, D.C.
  • Haus-Nr.: 1419
  • Apartment-Nr.: 35
  • Wohnung befindet sich im Erdgeschoss
  • erste Wohnung direkt rechts neben der Eingangstür

Dana Scully lebt hier mindestens seit 1993 bis ca. 2002.

1992 wird Scully in ihrer Wohnung von Eugene Victor Tooms angegriffen. 1994 wird ihre Schwester Melissa niedergeschossen, nach dem sie von Alex Krycek und dem Hispanic Man mit Scully verwechselt wurde.

Duane Barry entführt sie aus ihrer Wohnung nach Skyland Mountain in Virginia.

2000 bricht Donnie Pfaster in Scullys Wohnung ein, um sich an der Agentin für seine Verhaftung im Jahr 1994 zu rächen.

2001 versucht Robert Comer ihren Sohn William aus dem Kinderzimmer zu entführen.

Gesehen in

...

siehe auch

Bemerkenswertes

  • Für die Außenansicht von Scullys Apartment-Haus wurde eine der Pendrell Suites in Vancouver angemietet, in der man übernachten oder sich sogar trauen lassen kann. Die Figur des Agent Pendrell wurde nach dem Gebäude benannt.