Sam Houston Motor Lodge

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
(X).gif Dieser Artikel gehört zum Universum
von Akte X und The Lone Gunmen.
TLG.png
Mulder geniesst die Annehmlichkeiten

Die Sam Houston Motor Lodge (laut Scully Davy Crockett Motor Court) ist ein eher rustikales Motel in der Kleinstadt Chaney in Texas. Die Agenten übernachten hier im Februar 1998, während sie den Fall 5X12 Böses Blut bearbeiten. In dessen Verlauf kommt es in Scully's Zimmer des Motels zu einem Überfall des Hauptverdächtigen auf einen mit Beruhigungsmitteln betäubten Mulder. Der zweckentfremdet daraufhin einen der Stühle als Vampirpflock.

Sehr zu Scullys Freude sind die Räume mit den Magic Fingers ausgestattet, d.h. gegen eine kleine Endgebühr bekommt man ein vibrierendes Bett - das ihr Mulder aber schnell wieder streitig macht.

Gesehen in