Randy Stone

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
(X).gif Dieser Artikel gehört zum Universum
von Akte X und Millennium.
Oroborus.png

Randy Stone (* 1958 - 12.Februar 2007, Beverly Hills, Los Angeles, Kalifornien, USA) war der Casting Director bei den Serien Akte X - die unheimlichen Fälle des FBI, Millennium - Fürchte deinen nächsten wie dich selbst und Space: Above and Beyond sowie ein enger Freund von Gillian Anderson. Er war unmittelbar dafür verantwortlich, dass Anderson und David Duchovny als Scully respektive Mulder besetzt wurden.

Werk

Neben seiner Tätigkeit als Casting Director hat Stone als Filmproduzent gearbeitet. Für seinen Film Trevor, eine Studie über einen Jungen die in den 1980 Jahren im Bible belt von Amerika aufwachsend feststellt, dass er homosexuell ist, erhielt er 1995 den Acadamy Award für den besten Kurz-Film. Daneben arbeitete er als Gelegenheits-Schauspieler. So hat er kleinere Auftritte in der Wong Brothers Serie Space 2063 und in deren Film Final Destination.

zu sehen in MillenniuM

Notizen

  • Akte X - Jenseits der Wahrheit wurde Stone gewidmet.
  • neben Gillian Anderson war Randy auch mit Jodie Foster befreundet.
  • ergründete das nach seinem Film benannte Trevor Project, das eine kostenlose, ständig erreichbare Notruf-Nummer für schwule, lesbische, bisexuelle und transsexuelle Jugendliche anbietet.