Ouroboros

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
(X).gif Dieser Artikel gehört zum Universum
von Akte X und Millennium.
Oroborus.png
(X).gif Dieser Artikel ist in Bearbeitung und gleicht daher einer Baustelle! ;) Weitere Angaben folgen in Kürze.


Scully's Tattoo

Die Ouroboros (griechisch für die ihren Schwanz verschlingt) auch Welten-Schlange oder Midgard-Schlange ist ein archaisches Symbol für die Unendlichkeit.

Historie

Viele vor-christliche Religionen enthalten Verweise auf die Ouroboros - so z.B. die nordische, ägyptische, griechische und indische Mythologie. Dabei rangieren die Darstellungen von der Schlange bis zum Drachen.

Symbolik

Die sich selbst in den Schwanz beißende Schlange steht für den Zyklus der Natur, den ewigen Kreislauf des Lebens - aus Leben wird Tod, aus Tod wiederum Leben.

Das Symbol im Carterverse

Bezug zur Serie Akte X

In der Folge Mutterkorn lässt sich Scully eine Ouroboros-Schlange als Tattoo auf den unteren Rücken stechen. Vermutlich soll es sie fortan an den inneren Konflikt erinnern, den sie in dieser Episode erlebt.

SCULLY: Es geht hier nicht um Sie. Oder vielleicht doch, indirekt. Ich weiß auch nicht. Ich komme mir vor, als hätte ich mich selbst aus den Augen verloren, Mulder. Ich meine, ich wünschte ich könnte sagen, dass wir uns im Kreis drehen, aber das tun wir nicht. Wir gehen auf einer endlosen Geraden ... zwei Schritte vor und drei wieder zurück. Während mein Leben ... dabei still steht.

Bezug zur Serie MillenniuM

Bezug zur Serie The After

  • das Symbol ist auf dem Körper einer Person zu sehen

Referenzen in der Popkultur

  • Die Unendliche Geschichte
  • MillenniuM
  • Hemlock Grove
  • ...

Relevante Links