Monica Bannan

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Monica Bannan war eine Agentin beim FBI und das erste Entführungsopfer von Janke Dacyshyn und Franz Tomczeszyn.

Monica Bannan
Monica Bannan.jpg
Darsteller: Xantha Radley
Charagif.pngStatus verstorben
Profrundeecken.jpg
(X).gif Dieser Artikel enthält inhaltliche Spoiler für den 2ten Kinofilm von Akte X. Lesen auf eigene Gefahr!


Daten

  • Geburtsdatum: 4.November 1974
  • Größe: 5'7" (ca. 1,70 m)
  • Gewicht: ca 59 Kilogramm
  • Wohnanschrift 565 Green Dr. Somerset, Virginia

Bannan wird abends nach Dienstschluss in ihrer Garage von Janke Dacyshyn angegriffen. Sie verletzt Tomczeszyn bei ihrer Selbstverteidigung mit einer Gartenharke schwer im Gesicht und an der Hand. Als Bannan nicht an ihrem Arbeitplatz erscheint, wird sie von Kollegen vermisst gemeldet.

Sie wird von Dacyshyn entführt und später enthauptet vom FBI aufgefunden, die eine großangelegte Suchaktion nach ihrer Kollegin gestartet hatten.

Father Joe sieht sie unmittelbar nach ihrer Entführung in seinen Visionen.

Sie hatte einen Hund als Haustier und pflegte, wie auch Cheryl Cunningham, in der Schwimmhalle von Somerset, Virginia regelmäßig zu schwimmen.

Besonderheiten

Bannan trägt auf Grund der seltenen Blutgruppe AB Negativ ein medizinisches Notfallarmband, auf dem diese vermerkt ist. Auf Grund dieses Armbandes wurde sie letztendlich entführt. Das Armband ist in ihrer FBI Personalakte vermerkt.

zu sehen in