Michael Kritschgau

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Michael Lee Kritschgau
Kritschgau.jpg
Darsteller: John Finn
Charagif.pngBiographisches
Charagif.pngGeburtsort unbekannt
Charagif.pngLebensdaten unbekannt, vermutlich 1952
Charagif.pngStatus verstorben, Informant von Mulder
Profrundeecken.jpg


Vita

Der Mitarbeiter im Pentagon wendet sich an Mulder in einer Zeit, in der der Glauben des Agenten schon erschüttert ist, um ihn mitzuteilen, dass er zum Instrument zur Vertuschung über die Existenz außerirdischen Lebens gemacht wurde. Kritschgau hat selbst während seiner Arbeit im Verteidigungsministerium Informationen über UFO-Abstürze geheim gehalten.

Kritschgau wendet sich deswegen an Mulder weil sein Sohn Michael Lee Kritschgau, Jr. am Golfkriegssyndrom leidet und dieser von der US-Regierung allein gelassen wurde. Deshalb gibt er dem Agenten den entscheidenden Hinweis zur Heilung von Scullys Tumor. Als Konsequenz dafür verlor er seinen Job und letztendlich auch sein Leben.

Auftritte

Notizen