Maitreya

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Maitreya ist der Name der künstlichen Intelligenz in dem von FPS Corporate produziertem Computerspiel First Person Shooter. Dargestellt wird sie von Krista Allen.

Ursprünglich von Programmiererin Phoebe isoliert auf ihrem Computer geschaffen, verschaffte sich Programm Zugang zum Spiel begann dort in einer Virtuellen Umgebung Menschen zu töten, in dem es ihrer Anzüge mit Strom überlud. Ursprünglich sollten die Anzüge Treffer mit niedrigen Stromschlägen anzeigen. Als digitaler Avatar wurde der Körper von Jade Blue Afterglow digital gesannt.

Das Programm gab sich selbst den Namen Maitreya. Der Name stammt aus dem Buddhismus und bezeichnet dort den nächsten kommenden Weltlehrer.

Mulder und Scully gelingt es, mit Hilfe der Lone Gunmen und einem von Phoebe programmierten Kill Switch, die AI zu stören. Kurz darauf sieht man Ivan vor einem Computer in dem Maitreya wieder spawnt - diesmal mit dem virtuellem Abbild von Scully.

zu sehen in

siehe auch