Mabius

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum MillenniuM-Universum.
Oroborus.png

Mabius ist ein Mitglied der Millennium-Gruppe. Sein Rang innerhalb der Organisation ist unbekannt. Er stellt jedoch eine Bedrohung für Frank Black und seine Kollegin Special Agent Emma Hollis dar.

Zum ersten Mal trat er in Fingus, Maine in Erscheinung, wo die sterblichen Überreste von Cheryl Andrews gefunden wurden.

Auch in die Entführung von Peter Watts' Tochter Taylor scheint er involviert gewesen zu sein, da er sich in der Nähe des Gebäudes aufhielt, in dem Taylor von Eric Swan gefangen gehalten wurde. Des weitere versuchte Mabius, Dr. Steven Takahashi zu töten, der Arzt starb jedoch vorher. Er tötete außerdem Frank Psychiaterin Dr. Luanne Chase, in dem er sich als Special Agent des FBI ausgab.

Dargestellt wird er von Bob Wilde.

zu sehen in