Lucy Butler

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum MillenniuM-Universum.
Oroborus.png

Lucy Butler ist zusammen mit Al Pepper und dem langhaarigen Mann die Manifestation des Bösen in MillenniuM.
Dargestellt wird sie von Sarah-Jane Redmond.

Butler war die Krankenpflegerin und Ehefrau von dem verurteilten Serienmörder Ephraim Fabricant, den sie schließlich selber tötet, in dem sie ihm nach einer Nierentransplantation auch noch die andere Niere ohne Betäubung entfernt. Lucy hatte einen Sohn, der an einer Vergiftung starb. Ws wurde vermutet, dass sie ihn umbrachte, jedoch wurde sie nach einer Gerichtsverhandlung frei gesprochen. In der Manifestation als langhaariger Mann sucht sie Catherine und Jordan in deren Haus in Seattle auf. Die Detectives Giebelhouse und Bob Bletcher eilen ihnen zu Hilfe. Während Bletcher sich im Haus der Blacks umschaut, wird er von Lucy Butler getötet. Des weiteren entführte sie mehrere männliche Jungendeiche um diese "umzuerziehen".


zu sehen in