Kevin Morris

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Kevin Morris

Kevin Morris ist der Sohn von Darlene Morris und der Bruder von Ruby Morris. Dargestellt wird er von Joel Palmer.

Kevin zusammen mit seiner Mutter und Schwester in Sioux City, Iowa. Nachdem seine Schwester nachts bei einem Campingausflug am Lake Okobogee verschwindet, empfängt er Informationen aus dem statischen Rauschen eines Fernsehers. Zwanghaft fängt er an, Nullen und Einsen auf Papier zu zeichnen, ausgebreitet ergeben sie das Bild seiner verschwundenen Schwester sowie die Bruchstücke von digital-codierter Informationen wie Beispielsweise eine Doppelhelix, einem Ausschnitt aus den Brandenburgischen Konzerten sowie die Darstellung des Vertruv'schen Menschens von Leonardo DaVinci.

Also Kevin mit seiner Mutter auf den Campingplatz zurückkehrt, reißt er sich von Darlene los und läuft auf eine erleuchtete Lichtung zu. Mulder rettet ihn im letzten Moment davor, von Rocker auf Motorrädern überfahren zu werden.

Nach dem Ruby wieder auftaucht, ermutigt Kevin sie, ihre Geschichte zu erzählen, denn Mulder "weiß es".

zu sehen/erwähnt in