John S. Bartley

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
John S. Bartley

John Stanley Bartley (ASC, CSC) geboren in Wellington, Neuseeland ist ein Kameramann bei Akte X.

Mit seinen düsteren Bildern und der ausgeklügelten Beleuchtung prägte Bartley den ästhetischen Stil der Serie und die visuelle Seriengestaltung der 1990er und 2000er Jahre maßgeblich mit.

1995 gewann er den Emmy Award in der Kategorie Outstanding Individual Achievement in Cinematography for a Series für die Folge 3X14 Groteske. 1995 war für den Emmy Award nominiert.
Bartley is sowohl Mitglied bei der American Society of Cinematographers als auch bei der Canadian Society of Cinematographers. Bartley verließ die Serie nach der 3. Staffel und arbeitete später für Lost und an dem Glen Morgan und James Wong Filmvehikel Dich kriegen wir auch noch (1998).

Werk

Akte X

siehe auch