Jerry Lamana

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Jerry Lamana

Jerry Lamana ist ein FBI-Agent und ehemaliger Partner von Mulder.

Dargestellt wird er von Wayne Duvall.

Biographie

Lamana arbeitete zusammen mit Mulder in den Jahren 1989 bis 1991 in der Abteilung Gewaltverbrechen unter dem Abteilungsleiter Reggie Purdue. Da Mulder als sehr vielversprechender junger Agent - um nicht zu sagen Wunderkind - galt, stand sein Partner zumeist in seinem Schatten. Trotz Mulder's Versicherung, dass sie gleichwertige Partner seien, war er sich des Unterschieds in Arbeitsweise und Karriereziel bewusst. Nachdem sich ihre Wege trennten - Mulder entdeckte die X-Akten - wechselte Lamana in die Abteilung Hassverbrechen in der Hoffnung, die Karriereleiter weiter nach oben zu steigen. In der Abwicklung eines Falls in Atlanta unterlief ihm jedoch ein folgenschwerer Fehler: Er legte eine Mordwaffe falsch ab, was einen Bundesrichter beide Hände und das rechte Auge kostete. Verständlicherweise legte das Lamanas Karriere erstmal ad acta und er wurde auf eine 6-monatige Probezeit gesetzt.

Als Mulder (und inzwischen auch Scully) ihn das nächste Mal wiedersehen, ist es Herbst im Jahr 1993 und Lamana will mit der Hilfe seines ehemaligen Partners und eines presse-tauglichen Falls nochmal seine Karriere in Gang bringen. Mulder reagiert zunächst abwehrend auf Lamanas Hilfegesuch, lässt sich aber schließlich doch darauf ein, nachdem der ihm zu verstehen gibt, dass es wichtig für ihn sei. Es stellt sich jedoch rasch heraus, dass Lamana etwas anderes unter "Teamwork" versteht als Mulder: Er entwendet Mulders Fallnotizen und Täterprofil aus dessen Büro und streicht dafür vor dem Ausschuss die Lorbeeren ein. Auch wenn er sich hierfür später unter Verweis auf seinen nicht eben rosigen beruflichen Standpunkt bei Mulder entschuldigt, bleibt eine unausgesprochene Vorwurfshaltung seinem ehemaligen Partner gegenüber bestehen.

Als Lamana den Hauptverdächtigen Brad Wilczek des gemeinsamen Falls festnehmen will, kommt er in einem aus dem 30. Stock abstürzenden Fahrstuhl ums Leben, als das COS die Bremsen manipuliert.

Auftritte

Lamanas einziger Auftritt in der Serie findet in der Folge 1X06 Die Maschine statt, in der er auch ums Leben kommt.