IDW X-Files Board Game

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
IDW X-Files Board Game.jpg

Das X-Files Board Game ist ein von IDW Games veröffentlichtes Akte X Tabletop[1]-Brettspiel. Im ersten Qauratl 2016 wurde eine Erweiterung mit dem Titel The X-Files: Trust No One Expansion veröffentlicht.

Daten

  • Entwickler (Spiel-Design): Kevin Williams (Arkham Horror, Descent, Civilization)
  • Künstler (Art-Work): menton³
  • Vertrieb: IDW Games, Pandasaurus Games
  • Plattform: Brettspiel
  • Erscheinungstermin: 21. Januar 2015
  • Preis: 59,99 $ (Listenpreis)
  • Gewicht: ca. 1,7 kg
  • Maße: ca. 29,46 cm x 29,46 cm x 6,99 cm

Inhalt

  • 1 Spielbrett
  • 1 Regelbuch
  • 1 Beweismittel-Beutel (Evidence Bag)
  • 1 Pentagon Warehouse Schirm (für den Spielleiter)
  • 4 Agent Spielfiguren
  • 4 Agent Marken
  • 9 Puzzle Karten
  • 65 X-Akten Karten (X-Files Cards)
  • 50 Agent Karten
  • 50 Syndikat Karten
  • 20 Red Wound Würfel
  • 40 Yellow Influence Würfel
  • 40 Black Progress Würfel
  • 40 Beweis Marken
  • 20 Zigaretten Marken

Beschreibung

Das Spiel ist für 2-5 Spieler ab 12 Jahren. Die Spielzeit beträgt zwischen 60 und 90 Minuten. Der Inhalt bezieht auf die ersten drei Staffeln der Serie Akte X

Spielablauf

Die Spieler spielen in zwei Teams gegeneinander: eine Gruppe, die guten Agenten (bestehend aus Skinner, Scully, Krycek und Mulder gegen die gegen ein den Cigarette-Smoking Man spielen. Dieser ist, wie bei Tabletop-Spielen üblich, der Spielleiter. Die Agenten haben unterschiedliche Fähigkeiten, je zwei Stärken und eine Schwäche, die das lösen der X-Files Cards beeinflusst.

Die beiden gegnerischen Gruppen spielen gegeneinander, wobei die Agenten zusammen arbeiten müssen. Ziel des Spiels ist, das die Agenten mit Hilfe ihrer kombinierten Beweismarken (Evidence Tokens), die sie dem Spielleiter für gelöste X-Files Karten abnehmen und diese gegen Teile von Mulders neunteiligen I WANT TO BELIEVE-Poster einzulösen. Wenn die Agenten alle neun Teile Erlangen haben sie gewonnen. Wenn der Spielleiter mehr als 25 Beweise Marken erlangt, gewinnt dieser und damit das Syndikat.

Erklärung des Spielablaufs auf Englisch

Notizen

  • das Spielt sollte ursprünglich im 4. Quartal 2014 erscheinen, wurde jedoch verschoben
  • das mitgelieferte Regelbuch enthält ein paar Fehler, weshalb IDW Games auf ihrer Website eine korrigierte Version zur Verfügung gestellt hat[2].
  • die X-Akten in dem Spiel stammen aus den ersten drei Staffeln
  • für 2016 wurde ein Erweiterungspaket mit dem Namen The X-Files: Trust No One Expansion angekündigt[3]

Links