Haus der Familie Black

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
(X).gif Dieser Artikel enthält inhaltliche Spoiler den ersten beiden Staffeln der Serie Millennium. Lesen auf eigene Gefahr!


Dieser Artikel gehört
zum MillenniuM-Universum.
Oroborus.png

Das Haus der Familie Black (auch: das gelbe Haus) ist der Wohnort von Jordan, Catherine und Frank Black in der ersten und zweiten Staffel der Serie Millennium - Fürchte deinen nächsten wie dich selbst.

Die Anschrift lauetet 1910 Ezekiel Drive, Seattle WA, 98924.

Familie Black bezieht das Haus nach dem sie zuvor mehrere Jahre in Washington, D.C. gelebt haben und Frank einen Zusammenbruch erlebte. Der sehr aufmerksame Jack Meredith ist ihr neuer Nachbar.

Symbolische Bedeutung des Hauses

Das gelb abgestrichene Haus symbolisiert einen Neuanfang für Frank und seine Familie nach seinem Zusammenbruch und der Bedrohung durch einen Unbekannten, der Frank Polaroid-Fotos von Catherine und Jordan sendet.

Laut Chris Carters Audiokommentar auf der DVD-Box zur ersten Staffel zur Pilotepisode repräsentiert das Haus "den Versuch die Dunkleheit zu übertünchen und eine Umgebung zu erschaffen, in dem man die Realität und alles was Furchteinflößend ist, ignorieren kann."

ZUm Anzeigen der Spoiler für die erste und zweite Millennium-Staffel bitte hier klicken

Lucy Butler ermordet im Keller des Hauses Detective Bob Bletcher. Nach der Trennung der Blacks findet Frank eines Halloween eine Gruppe Jugendlicher in seinem Keller vor, die sich Gruselgescichten erzählen. Aus Wut bewirft er unbewussterweise sein eigenes Haus mit Eiern (5C07 Zwei-Sechs-Acht).


zu sehen in

Akte X

Millennium

Notizen

  • in der Pilotepisode 4C79 Der jüngste Tag wurde ein anderes gelbes Haus gezeigt als im Rest der Serie. Die Bewohner dieses Hauses wollte nicht ständig Dreharbeiten in ihrem Haus haben, weshalb man sich für ein anderes Haus entschied.
  • dieser Drehort für das gelbe Haus fand bereits in der Akte X-Episode 1X01 Die Warnung Verwendung. Dort fungierte es als Haus für die Familie von Colonel Budahas. In der X-Files Episode war es jedoch weiß angestrichen.