Goofs (Der Film)

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif
Filmfehler in Akte X

Kontinuität

 

Episode: Akte X - Der Film     |     DVD-Zeit: 0:37:40     |     Kategorie: Kontinuität

Pfeil dunkel.gif Szene: Die Agenten untersuchen die Leiche eines der Feuerwehrmänner
Pfeil dunkel.gif Goof: Man sieht Scully, noch in ihren dunklen Mantel gekleidet, wie sie sich Gummihandschuhe anzieht. Es folgt ein Schnitt und wir sehen ihre Hand, wie sie den Brustkorb der Leiche des Feuerwehrmannes berührt. Der Ärmel hier ist jedoch weiß (wie der Ärztekittel, den sie einige Szenen später trägt.)
Pfeil dunkel.gif Beweis: --

 

Episode: Akte X - Der Film     |     DVD-Zeit: 1:04:20     |     Kategorie: Kontinuität

Pfeil dunkel.gif Szene: Mulder und Scully flüchten vor den schwärmenden Bienen
Pfeil dunkel.gif Goof: Scully öffnet den Gürtel ihrer Jacke zwei mal.
Pfeil dunkel.gif Beweis: --


 

Episode: Akte X - Der Film     |     DVD-Zeit: 02:02:40     |     Kategorie: Kontinuität

Pfeil dunkel.gif Szene: Mulder hat Scully erfolgreich wiederbelebt
Pfeil dunkel.gif Goof: Eine von Scullys Haarsträhnen ist am Anfang der Wiederbelebung sichtbar und dann plötzlich nicht, und dann wieder - bis Mulder ihr die Strähne aus dem Gesicht streicht. Danach ist sie jedoch wieder sichtbar, dann wieder nicht, dann wieder.
Pfeil dunkel.gif Beweis: --

Faktische Fehler

 

Episode: Akte X - Der Film     |     DVD-Zeit: ---     |     Kategorie: Faktischer Fehler

Pfeil dunkel.gif Szene: Ab dem Moment, in dem Mulder in der Antarktis ist
Pfeil dunkel.gif Goof: Angeblich soll der Film im August und September 1998 spielen. Zu diesem Zeitpunkt wäre allerdings auf der Südhalbkugel der Erde Winter gewesen, und dementsprechend hätten weite Teile der Antarktis, darunter auf jeden Fall der 83. südliche Breitengrad, in der Polarnacht gelegen.
Pfeil dunkel.gif Beweis: --

 

Episode: Akte X - Der Film     |     DVD-Zeit: ---     |     Kategorie: Faktischer Fehler

Pfeil dunkel.gif Szene: Unter Führung des Konsortiums entsteht in Tunesien ein riesiges Anbaugebiet für genveränderten Mais, der das schwarze Öl enthält.
Pfeil dunkel.gif Goof: Tatsächlich ist es völlig unmöglich, Mais in einem solch wasserarmen Gebiet wie Tunesien anzubauen (40% des Landes besteht aus Wüste).
Pfeil dunkel.gif Beweis: Siehe hier.