George Hale

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

George Hale ist eines der Pseudonyme, die Fox Mulder verwendet. Diesen Namen verwendet er für einen Flug nach Puerto Rico. Scully gelingt es jedoch, den Namen in der Passagierliste zu finden und erinnert sich an einen Gespräch mit Mulder, dass die beiden kurz zu vor über Hale geführt haben: Mulder erwähnt, das Hale die Idee für den Bau eine gigantischen Radioteleskops kam, als er eines Nacht von einem Elf besucht wurde, der ihm sagte, er sollte das Rockefeller Foundation um Geldmittel bitten.

Hintergrund

Geroge Ellery Hale existierte wirklich und erbaute ein Radioteleskop in San Diego, das von 1948 bis Anfang der 1990er Jahre als das größte Radioteleskop der Welt galt [1].

erwähnt in

siehe auch