Foum Tataouine

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif

Foum Tataouine ist eine Stadt im Süden Tunesiens. Nach dem Mulder und Scully den Plan des Konsortiums aufdecken, die genmanipulierten Mais-Pollen mit Hilfe von Bienen zu verbreiten, werden alle Mais-Felder in Texas vernichtet.

Am Ende von Akte X - Der Film ist zu sehen, dass in Foum Tataouine eine neue Forschungseinrichtung aufgebaut wurde und das Projekt weitergeht. Strughold trifft hier den CSM und erfährt, dass die X-Akten wieder geöffnet wurden.

zu sehen/erwähnt in

siehe auch

Notizen

Der tatsächliche Ort Tataouine diente den Star-Wars-Filmen als Namensgeber für den Wüstenplaneten Tatooine. Die dort spielenden Szenen wurden auch in Tunesien gedreht.