Father Joe

Aus Spookyverse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel gehört
zum Akte X-Universum.
(X).gif


(X).gif Dieser Artikel enthält inhaltliche Spoiler für den 2ten Kinofilm von Akte X. Lesen auf eigene Gefahr!


Joseph Crissman, (Father Joe) war ein katholischer Priester, der während seiner Tätigkeitszeit 37 Ministranten sexuell missbraucht hat und dafür von der Kirche außer Dienst gestellt wurde. Er wird dargestellt von Billy Connolly.

Father Joe

Der Ex-Priester lebt in Heim für sexuelle Straftäter in Virginia zusammen mit einem Zimmergenossen. Crissman hilft dem FBI bei der Suche nach den im ländlichen Virginia verschwunden Frauen, weil er auf Sühne von Gott für seine Taten hofft.

Father Joes Verbindung zu den entführten Opfern besteht darin, dass einer der beiden Entführer, Franz Tomczeszyn eines seiner fürheren 37 Opfer ist. Seine Visionen sollten dazu dienen, die Frauen vor den an ihnen verübten Verbreschen zu schützen.

Mit 26 Jahren kastrierte sich Crissman selbst, weil er seine eigenen Triebe nicht mehr ertragen konnte. Trotz seiner Taten betet er regelmäßig und hofft auf die Gnade Gottes.

Crissmann leidet an Lungenkrebs im Endstadium. Dennoch hat er das Rauchen nicht aufgegeben. Zum selben Zeitpunkt, an dem Scully die Blutzufuhr zu Tomczeszyns Gehirn unterbricht, stirbt Father Joe im Our Lady of Sorrows Krankenhaus.

Auftritte